Rückschau

Die "Expeditionen ins Tierreich" präsentieren regionale Naturporträts und international produzierte Hochglanz-Produktionen - seit über 50 Jahren. Hier gibt's einen Rückblick auf die Tier- und Naturfilme der letzten Wochen.

Das junge Mufflon ist hungrig und bettelt bei seiner Mutter nach Milch. © NDR/NDR Naturfilm/doclights/Flying Pangolin Film/Micheal Riegler

Korsika - Wildnis zwischen Bergen und Meer

05.05.2021 20:15 Uhr

Korsika ist eine Insel voller Natur-Extreme, die spezielle Anforderungen an ihre tierischen Bewohner stellen. mehr

Rotes Eurasisches Eichhörnchen mit den typischen Ohrbüscheln. © NDR/dreiD.at/Rilk Film, Hubert Doppler

Unsere Eichhörnchen

28.04.2021 20:15 Uhr

Jeder kennt die flinken Nager aus Parks und Gärten. Der natürliche Lebensraum der Eichhörnchen ist jedoch der Wald. mehr

Bienenfresser nisten und brüten bevorzugt in Kies-und Sandgruben. © NDR/Terra Mater Factual Studios/NatFilm Hungary Kft

Der Plattensee - Ungarns wildes Meer

21.04.2021 20:15 Uhr

Der Plattensee im Westen von Ungarn punktet vor allem mit einem angenehmen Klima und großem Artenreichtum. mehr

Mit einer Flügelspannweite von bis zu 25 Zentimetern gehört der Atlasspinner zu den größten Schmetterlingen der Erde. © NDR/Doclights GmbH/Terramater/Paul Stewart

Wildes Südostasien - Im Reich der Flugdrachen

07.04.2021 21:00 Uhr

Die tropische Sonne über den Inseln Südostasiens sorgt dafür, dass Schlangen fliegen und Bäume in den Himmel wachsen. mehr

Ein Orang-Utan-Jungtier sitzt auf einem Ast. © NDR/Terramater/Matt Hamilton

Wildes Südostasien - Im Reich der Orang Utans

07.04.2021 20:15 Uhr

Boxende Schweine und Kängurus auf Bäumen - die Inselwelt Südostasiens gehört zu den vielfältigsten Regionen der Welt. mehr

Schneeschuhhasen haben nach der Geburt braunes Fell. Erst später wird es weiß. Damit sind sie in den Wäldern Kanadas im Winter perfekt getarnt © NDR/TERRA MATER FACTUAL STUDIOS/REMARKABLE RABBITS INC.

Hasenalarm - Die Welt der Langohren

04.04.2021 08:15 Uhr

Ob groß oder klein, mit seidig langem Fell oder kurzen Borsten: Die Langohren sind fast auf der ganzen Erde zu Hause. mehr