Rasch durch den Garten

Gärtnern für jedermann

Montag, 16. August 2021, 21:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 17. August 2021, 00:55 bis 01:40 Uhr
Mittwoch, 18. August 2021, 06:35 bis 07:20 Uhr

Peter Rasch ist schon bekannt aus dem NDR "Nordmagazin", als "Garten-Doc" oder aus der Sendung "Der Schönste Kleingarten des Nordens".

In dieser Folge "Rasch durch den Garten" dreht sich alles um die Tomate. Sie wird auch Paradiesapfel genannt und ist bei Groß und Klein beliebt. Tomaten können zu einem Salat oder für Nudelsoße verarbeitet oder einfach auf Brot gegessen werden.

Was muss bei der Tomate beachtet werden?

Frank Wonglorz zeigt seine historischen Tomatensorten. © NDR/Udo Tanske
Frank Wonglorz zeigt seine historischen Tomatensorten.

Aber der Anbau von Tomaten ist nicht immer ganz einfach. Peter Rasch klärt zusammen mit dem Tomatenexperten Frank Wonglorz die wichtigsten Fragen. Wann werden Tomaten ausgesät, worauf muss man dabei achten? Wie stellt man Saatgut selbst her? Und kann man aus jeder Tomate neue Pflanzen ziehen? Wann werden sie gepflanzt? Geht das nur im Gewächshaus?

Nebenbei gibt es Tipps aus dem aktuellen Gartenkalender. Welche Arbeiten liegen gerade an? Erdbeeren beispielsweise können jetzt noch geplanzt werden. Der Rasen braucht Pflege im Herbst. Welcher Gartensprenger ist für welchen Einsatz geeignet? Und welche Rosensorten passen in den Kübel auf der Terrasse?

Weitere Informationen
Tomatenpflanze © ndr.de Foto: Udo Tanske

Tomaten pflanzen: So klappt es mit Anbau und Ernte

Ein sonniger und windgeschützter Standort ist ideal, um Tomaten zu pflanzen. Mit diesen Tipps fällt die Ernte reich aus mehr

Gewöhnlicher Sonnenhut  Foto: reeel

Gartentipps für August

Im August lässt das Pflanzenwachstum nach. Rasen benötigt Dünger, manche Stauden können geteilt, andere neu gesetzt werden. mehr

Autor/in
Udo Tanske
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Rasch-durch-den-Garten,sendung1177138.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Ostseereport 01:45 bis 02:30 Uhr