Panische Zeiten

Samstag, 15. Mai 2021, 22:45 bis 00:25 Uhr

Anlässlich des 75. Geburtstages von Udo Lindenberg am 17.05.

Panikrocker Udo Lindenberg wird nach einem Konzert entführt. Politische Extremisten, angeführt von dem machtgierigen Dr. K., wollen mit seiner Hilfe die Bundesregierung stürzen.

Udos Manager beauftragt den coolen, aber erfolglosen Privatdetektiv Coolman, den Rockstar wieder herbeizuschaffen. Unterstützt von Udos drei schwergewichtigen Leibwächtern Felix, Klaus und Otto, geht Coolman auf Spurensuche in Hamburgs Subkultur. Tipps erhält er von seinem Freund, Geheimagent Lemmy Caution.

Aber Udo kann sich selbst befreien, aus einem Hubschrauber springt er über dem Meer ab und wird auf einer Insel von der Nichte des Leuchtturmwärters aufgelesen. Von dort aus verbreitet er seine Friedensbotschaft, wird schließlich Bundeskanzler und schaltet alle Atomkraftwerke ab.

Weitere Informationen
Szene mit Udo Lindenbeg mit Hut und langem Mantel im Flur des Hotel Atlantic ARD/NDR TATORT: ALLES KOMMT ZURÜCK, am Sonntag (26.12.21) um 20:15 Uhr im ERSTEN © NDR / Frizzi Kurkhaus Foto: Frizzi Kurkhaus

Udo Lindenberg - Ein Mann, zwei Karrieren

Der Hut, die Sonnenbrille und das Nuscheln sind seine Markenzeichen. 2021 ist Musiker Udo Lindenberg 75 geworden - und spielt im Tatort mit. mehr

Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
1980
Regie
Udo Lindenberg
Peter Fratzscher
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Bernd Heinl
Musik
Dave King
Udo Lindenberg
Redaktion
Poch, Patrick

Schlagwörter zu diesem Artikel

Spielfilm

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Panische-Zeiten,sendung1156698.html