NaturNah: Frau Rix und ihr Garten

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:15 bis 18:45 Uhr
Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:30 bis 12:00 Uhr

Die Rosenexpertin Gudrun Rix

4,52 bei 64 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Fast drei Hektar groß ist der private Garten von Gudrun Rix, in dem sie seltene Rosensorten züchtet. Sie macht das ohne Chemie und ohne künstlichen Dünger. "Natürlich ist das mehr Arbeit", sagt die Rosenexpertin, "aber ich mache das für die Rosen und für die Natur."

Ein Gartenparadies mit Freilichtbühne

Bild vergrößern
Gudrun Rix hegt und pflegt ihren Rosengarten in Mielkendorf.

Auch mit 76 Jahren bewirtschaftet die Schleswig-Holsteinerin ihren Traumgarten in der Nähe von Kiel (fast) alleine. Einmal im Jahr bekommt sie ehrenamtliche Hilfe von Gartenfreunden, die sie mit Unkrautjäten und Rosenschneiden unterstützen, damit sich der Garten pünktlich zum Höhepunkt im Sommer hoffentlich von seiner besten Seite zeigt: zu einem Konzert inmitten der Blütenpracht. Mutabilis heißt ihre kleine Freilichtbühne, benannt nach einer Rose.

Die Geheimnisse einer Rosenexpertin

Bild vergrößern
Auch die Graciosa Rose blüht im Garten von Gudrun Rix.

Doch dieser Sommer ist verregnet, viele Rosen lassen ihre Köpfe hängen. Wird sie es trotzdem rechtzeitig schaffen, den Garten zum Blühen zu bringen?

Der Film aus der Reihe "NaturNah" begleitet Gudrun Rix ein Jahr lang in ihrem Garten und zeigt die Geheimnisse der Rosenexpertin.

Ratgeber Garten

Rosen im Sommer zurückschneiden und düngen

Bei öfter blühenden Rosen fördert ein Schnitt im Sommer die Blütenbildung. Doch wo genau muss die Schere angesetzt werden? Und woran erkennt man Wildtriebe? mehr

Blütenpracht im Rosarium Uetersen

Rose ist gleich Rose? Keinesfalls. Im Rosarium Uetersen gibt es gut 900 verschiedene Sorten zu sehen. Die Anlage liegt idyllisch an einem Teich, der Eintritt ist frei. mehr

Die richtige Pflege für Rosen

Sie gilt als die Königin der Blumen: die Rose. Wer den richtigen Standort wählt und ein bisschen Zeit für Pflege und Schnitt hat, wird mit einer prächtigen Pflanze belohnt. mehr

Rosen im Kübel pflanzen

Rosen wachsen meist im Beet - doch auch in einem Kübel können die Pflanzen gut gedeihen. Voraussetzungen sind ein großer Topf und ausreichend Dünger. mehr

Redaktion
Christian Pipke
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Autor/in
Jela Henning
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen