Orientierungslos (279)

Sendung: In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte | 18.07.2022 | 13:10 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 15.01.2023

Ausbilderin Dr. Leyla Sherbaz und ihr Schützling Viktoria Stadler nehmen den Teenager Frederik Zacher auf, der im Kletterpark gestürzt ist und sich das Schlüsselbein gebrochen hat. Bei der OP fällt Leyla auf, dass die Knochenstruktur des Jungen ausgedünnt ist. Sie hat eine Vermutung und konfrontiert Frederik damit. Sowohl Frederik als auch sein Vater Hanno streiten Leylas Verdacht einer Essstörung ab. Doch Frederiks körperlicher Zustand macht sich bald bemerkbar.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/In-aller-Freundschaft-Die-jungen-Aerzte-Orientierungslos,diejungenaerzte568.html

Mehr In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Szene aus "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". © NDR
48 Min
Szene aus "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".
48 Min
Szene aus "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". © NDR
48 Min
Matteo sitzt auf einem Behandlungsstuhl und hat ein Wunde an der Nase. © NDR
48 Min
Niklas und Ben stehen in Arbeitskleidung hinter einem Fenster mit Jalousie. © NDR
47 Min
Niklas befindet sich im OP-Saal und hat Mund - und Kopfschutz an.
48 Min
Auf ihrem Heimweg nach einer durchtanzten Nacht findet Julia Mirka Pigulla, r.) den verunfallten Anton Friedmann (Timmi Trinks, l.). Sie holt ihn aus dem Auto, um erste Hilfe zu leisten. © ARD/Jens Ulrich Koch
48 Min
Niklas hält sich seine Hand an sein Kinn und denkt nach. © Screenshot
48 Min
Philipp Danne in "Die jungen Ärzte".
48 Min
Mike Adler und Juliane Fisch in "Die jungen Ärzte". © NDR
48 Min
Zwei Männer unterhalten sich. © NDR
48 Min
Eine Szene aus "Die jungen Ärzte".
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen