Geisterschiff - Der Usedom-Krimi

Donnerstag, 16. September 2021, 22:00 bis 23:30 Uhr

Die Fischertochter Rike Kressin tritt mit einer ungewöhnlichen Bitte an Karin Lossow heran: Die Ex-Staatsanwältin soll versuchen, Rikes Vater zu finden. Heiner Kressin ist vor fünf Jahren auf See verschollen und wurde längst für tot erklärt. Rike jedoch glaubt, ihn unlängst gesehen zu haben.

Ein Raubüberfall ist gescheitert: Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) und Holm Brendel (Rainer Sellien) nehmen die Ermittlungen auf. © NDR/ARD-Degeto/Maor Waisburd
Ein Raubüberfall ist gescheitert: Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) und Holm Brendel (Rainer Sellien) nehmen die Ermittlungen auf.

Während Karin den Fischer sucht, verunglücken bei einem Raubüberfall zwei Menschen: das Opfer und der Täter. Der Täter ist Jens, der nicht besonders intelligente Bruder von Rike Kressin. Die Beute ist verschwunden.

Dann wird eine weitere Leiche an den Ostseestrand gespült. Es handelt sich um den seit fünf Jahren als tot geltenden Heiner Kressin.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Schauspieler/in
Katrin Sass als  Karin Lossow
Lisa Maria Potthoff als  Julia Thiel
Rikke Lylloff als Ellen Norgaard
Max Hopp als Dr. Brunner
Rainer Sellien als Holm Brendel
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Oliver Schmitz
Musik
Colin Towns
Redaktion
Kraemer, Donald

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Brisant 12:00 bis 12:25 Uhr