7 Tage... unter Männern

7 Tage... unter Männern

Mittwoch, 05. Dezember 2018, 23:50 bis 00:20 Uhr

Drei Männer stehen auf einem Dach und trinken Bier. © NDR/Tobias Zwior/Benjamin Arcioli, honorarfrei

3,25 bei 55 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ein langgezogenes "Aaaahhhhh" erfüllt den kleinen Raum. 16 Männer stehen im Kreis, Arm in Arm. Erst summen sie verlegen, dann brüllen sie es aus sich heraus: den Alltag, die Unsicherheit, aber auch die Lust, die eigene Männlichkeit zu spüren.

Inmitten dieses Gebrülls steht NDR Reporter Tobias Zwior. Für ihn ist es das erste Mal in einem solchen "Männertraining". Die aktuellen gesellschaftlichen Debatten über Männer und Frauen haben ihn hierher geführt: #MeToo, Emanzipation, neue Rollenbilder. Was hat das alles mit ihm als jungem Mann zu tun? Was bedeutet eigentlich heutzutage Männlichkeit? Und wie ist er zu dem Mann geworden, der er heute ist?

Was bedeutet heute Männlichkeit? Eine Reise

Von männlichen Vorbildern und alten Freunden

Um das zu beantworten, will er die wichtigsten Männer in seinem Leben treffen: Er besucht sein erstes männliches Vorbild, seinen Vater. Beim Männerwochenende diskutiert er mit seinen besten Kumpels über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen. Und er besucht einen alten Schulfreund, der gerade selbst Vater eines Sohnes geworden ist. Nicht zuletzt muss er beim Männertraining den ersten Mann-gegen-Mann-Kampf seines Lebens bestehen.

"7 Tage... unter Männern" ist ein sehr persönlicher Film von Tobias Zwior und Benjamin Arcioli über die Frage: Wann ist der Mann ein Mann? Ein Film über männliche Klischees und Eigenheiten, über Nähe und Distanz unter Männern. Und über ihre Verantwortung.

Redaktionsleiter/in
Fabian Döring
Produktionsleiter/in
Bettina Wieselhuber
Regie
Tobias Zwior
Autor/in
Tobias Zwior
Regie
Benjamin Arcioli
Autor/in
Benjamin Arcioli
Kamera
Martin Rieck
David Diwiak
Autor/in
Domenica Berger