7 Tage... unter Kindern

7 Tage... unter Kindern

Samstag, 17. März 2018, 13:30 bis 14:00 Uhr

Ein Kind und ein junger Mann unterhalten sich. © David Hohndorf/NDR Foto: David Hohndorf

4,47 bei 17 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Wie "ticken" Fünfjährige? Glaubt Ali an Gott? Wie denkt Katharina über Liebe? Und wie stellt sich Delias das Leben seines ungeborenen Bruders vor?

Die Autoren Tobias Lickes und David Hohndorf machen sich mit Fragen wie diesen auf in die Welt der Kinder und begeben sich auf Expedition in einen Kindergarten voller wilder kleiner Menschen. Dabei erforschen sie deren teils eigenartiges Verhalten und versuchen herauszufinden, welche Logik hinter den verschlüsselten Handlungsmustern der Kleinen steckt.

7 Tage ... unter Kindern

Die Autoren begegnen den Kindern auf Augenhöhe. Sie bedienen sich nahezu streng wissenschaftlichen Methoden, um Handlungsmotive und Sichtweisen der kleinen Kinder zu erschließen. Sie beobachten die Kinder bei alltäglichen Ritualen wie dem Sandkuchenbacken. Wenn auch nicht gleich jede Beobachtung zwingend eine wissenschaftlich wasserdichte Aussage zulässt, so gelingt es den Autoren doch, mithilfe von Interpretation und Deutungen zu neuen Einsichten zu gelangen. So zum Beispiel die, dass Gott kein Vegetarier ist, da er sich laut Ali gerne von Grillwürstchen ernährt.

"7 Tage... unter Kindern" nimmt die Kleinen auf seine Weise sehr ernst. Die Aufmerksamkeit der Autoren gilt allein den Kindern. Die ließen den Autoren allerdings auch keine andere Wahl.

Autor/in
Tobias Lickes
Regie
David Hohndorf
Produktionsleiter/in
Bettina Wieselhuber
Redaktion
Fabian Döring
Florian Müller