Eine goldene Medaille mit der Aufschrift "Sportler des Jahres" © Fotolia Foto: Brian Jackson

Letzte Chance: Voten für die Sportler des Jahres 2021 in SH

Stand: 17.12.2021 05:00 Uhr

Der Landessportverband sucht die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2021. Sie können Ihren jeweiligen Favoriten in den drei Kategorien per Klick unterstützen. Stimmen Sie mit ab!

Der Countdown für die Wahl des Landessportverbandes (LSV) ist eingeläutet. Nur noch bis heute Punkt 14 Uhr sind Sie am Zug. Fast 15.000 Stimmen wurden bereits abgegeben - doch entschieden ist noch nichts. In allen Kategorien gibt es ein sehr enges Kopf-an-Kopf-Rennen, das Ranking kann noch durcheinander gewirbelt werden. Alle Kandidaten hoffen, dass Sie die verbleibende Zeit nutzen, um noch abzustimmen.

Internet-Voting und Jury entscheiden

Das Ergebnis des Internet-Votings macht zu 50 Prozent das Gesamtergebnis der Sportlerwahl aus. Für die anderen 50 Prozent zählen die Stimmen der Vorsitzenden, Präsidentinnen und Präsidenten der Landesfachverbände des Landessportverbandes sowie die der Mitglieder der Vereinigung Schleswig-Holsteinischer Sportjournalistinnen und Sportjournalisten.

Zehn Athletinnen und Athleten sowie fünf Teams sind nominiert

Für jede der drei Kategorien hat eine Jury aus LSV-Vertretern und der Vereinigung der schleswig-holsteinischen Sportjournalisten sowie des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein eine Vorauswahl getroffen. In den Kategorien stehen je fünf Athletinnen und Athleten sowie fünf Teams zur Wahl. Eine Extra-Seite mit Porträts aller nominierten Sportler finden Sie hier. An dem Voting kann jeder Sportfan teilnehmen und so mitentscheiden, wer das Rennen macht. Mehrfach-Abstimmungen sind möglich, das Voting ist nicht repräsentativ.

Das sind die Kandidaten:

SportlerinnenSportlerMannschaft
Julia Bröcker (Triathlon)Jacob Heidtmann (Schwimmen)Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer (Segeln)
Miriam Butkereit (Judo)Melvin Müller-Ruchholtz (Rudern)Holstein Kiel (Fußball)
Judith Guhse (Rudern)Dominic Ressel (Judo)KTV Adler (Volleyball)
Frieda Hämmerling (Rudern)Frederik Svane (Schach)SG Flensburg-Handewitt (Handball)
Emilia Zimermann (Rollkunstlauf)Florian Unruh (Bogenschießen)THW Kiel (Handball)

Sieger werden am 21. Dezember bekannt gegeben

Wer die Wahl in den jeweiligen Kategorien gewonnen hat, gibt der Landessportverband am 21. Dezember 2021 bekannt. NDR Schleswig-Holstein ist Medienpartner der LSV-Sportlerwahl.

Schleswig-Holsteins Sportler des Jahres von 2001 - 2020
JahrSportlerinSportlerMannschaft
2001Janet Radünzel (Ruderin)Heiko Kröger (Segler)SG Flensburg Handewitt
2002Marita Scholz (Ruderin)Mike Maczey (Zehnkämpfer)THW Kiel
2003Janet Radünzel (Ruderin)Marco Geisler (Ruderer)SG Flensburg Handewitt
2004Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin) / Meike Evers (Rudern)Henning Fritz (Handballer)SG Flensburg Handewitt
2005Bettina Eistel (Reiterin)Christian Berge (Handballer)THW Kiel
2006Melanie Hansen (Ruderin)Hinrich Romeike (Reiter)THW Kiel
2007Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin)Nikola Karabatic (Handballer)THW Kiel
2008Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin)Hinrich Romeike (Reiter)THW Kiel
2009Kirsten Bruhn (Behinderten-Schwimmerin)Stefan Schwab (Leichtathlet)THW Kiel
2010Janne Friederike Meyer (Reiterin)Steffen Uliczka (Leichtathlet)THW Kiel
2011Janne Friederike Meyer (Reiterin)Steffen Uliczka (Leichtathlet)THW Kiel
2012Angelique Kerber (Tennisspielerin)Lauritz Schoof (Ruderer)THW Kiel
2013Angelique Kerber (Tennisspielerin)Maximilian Munski (Ruderer)THW Kiel
2014Kirsten Bruhn (Schwimmerin)Lars Hartig (Ruderer)THW Kiel
2015Frieda Hämmerling/Annemieke Schanze (Ruderinnen)Maximilian Munski (Ruderer)SG Flensburg-Handewitt
2016Angelique Kerber (Tennisspielerin)Lauritz Schoof (Ruderer)SG Flensburg-Handewitt
2017Hanna Knüppel (Reiterin)Finn Schröder (Ruderer)Holstein Kiel
2018Frieda Hämmerling (Ruderin)Jacob Heidtmann (Schwimmer)SG Flensburg-Handewitt
2019Anna Behlen (Beachvolleyball)Nico Prien (Windsurfen)THW Kiel
2020Frieda Hämmerling (Ruderin)Florian Unruh (Bogenschießen)THW Kiel

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein mittendrin | 17.12.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Coach Christoph Dabrowksi (l.) von Hannover 96 mit Linton Maina © IMAGO / Joachim Sielski Foto: Joachim Sielski

Mit Zuckerbrot und Peitsche: Maina blüht unter 96-Coach Dabrowski auf

Hannover 96 empfängt am Mittwoch Gladbach zum Pokal-Duell. Große Hoffnungen ruhen dabei auf dem wiedererstarkten Linton Maina. mehr