Tennisspielerin Andre Petkovic © Witters Foto: Valeria Witters

Tennis am Rothenbaum: Petkovic folgt Niemeier ins Viertelfinale

Stand: 08.07.2021 20:22 Uhr

Mit Andrea Petkovic und Jule Niemeier haben es beim Damen-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum zwei deutsche Spielerinnen in das Viertelfinale geschafft. Während Niemeier ein deutsches Duell gewann, warf Petkovic die Nummer zwei der Setzliste raus.

Turnierbotschafterin Petkovic setzte sich am Donnerstagabend vor 600 Zuschauern bei der mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung in der Runde der letzten 16 gegen die Kasachin Julia Putintseva mit 6:2, 1:6, 6:4 durch. Bei der Rückkehr des WTA-Turniers an den Rothenbaum trifft die 33-Jährige am Freitag auf die ebenfalls ungesetzte Belgierin Ysaline Bonaventure.

Die Hessin Petkovic war gegen Putintseva nach einem starken ersten Durchgang von einer Regenpause gebremst worden und wurde bei dann geschlossenem Dach zu passiv. Ihre Konkurrentin, die als Nummer 43 der Weltrangliste 87 Plätze vor der Deutschen rangiert, kam immer mehr in Fahrt. Doch im dritten Abschnitt war Petkovic wieder da und siegte nach 130 Minuten schließlich dank eines Netzrollers.

Niemeier schreibt Erfolgsgeschichte weiter

Eine ganz eigene Erfolgsgeschichte schreibt die Dortmunderin Niemeier. Die 21-Jährige setzte sich nach 171 Minuten mit 6:2, 6:7 (5:7), 6:3 gegen die Hamburgerin Tamara Korpatsch durch. Am Mittwoch hatte sie überraschend die an Nummer acht gesetzte Französin Caroline Garcia mit 6:4, 6:2 bezwungen. Nächste Gegnerin ist am Freitag die Slowenin Tamara Zidansek, die an Position drei gesetzt ist.

In Anna Zaja verpasste eine dritte Deutsche den Sprung ins Viertelfinal deutlich. Die Qualifikantin aus Stuttgart war beim 2:6, 2:6 gegen die Rumänin Elena-Gabriela Ruse chancenlos.

Petkovic mit Wildcard in Hamburg am Start

Der Hamburger Rothenbaum ist nach 19 Jahren wieder Schauplatz eines Damen-Turniers. Obwohl das WTA-Event der 250er-Kategorie parallel zur zweiten Woche des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon stattfindet, haben die Organisatoren ein gutes Starterfeld zusammenbekommen. Das Zugpferd aus deutscher Sicht ist und bleibt Petkovic, die wie Niemeier mit einer Wildcard ins Hauptfeld gerückt war.

Weitere Informationen
Andrea Petkovic beim Damen-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum © Witters Foto: Valeria Witters

Tag 1: DTB-Quartett um Petkovic im Achtelfinale

Beim Comeback des Damen-Tennisturniers am Hamburger Rothenbaum nach 19 Jahren haben vier deutsche Spielerinnen ihre Auftakthürden übersprungen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 08.07.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Alexander Zverev © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas Foto: Jan Woitas

Tennis: Zverev besiegt Djokovic und greift nach Olympia-Gold

Alexander Zverev hat die Überraschung geschafft und steht in Tokio im Endspiel. Der Hamburger wuchs gegen Novak Djokovic über sich hinaus. mehr