Die 3x3-Pokalsieger im Basketball Svenja Brunckhorst, Sonja Greinacher, Stefanie Grigoleit und Katharina Müller (v.l.) © Faktor3sport.de

3x3 Basketball: Pokalsieg für Team Hannover

Stand: 05.06.2021 16:46 Uhr

Basketballerin Svenja Brunckhorst und das Team Hannover haben bei den Finals in Berlin den deutschen 3x3-Pokal gewonnen. Im Endspiel siegte das Quartett um die Nationalmannschaft-Kapitänin am Sonnabend gegen Düsseldorf mit 21:16.

Das Finale war in den Anfangsminuten ausgeglichen, doch im weiteren Verlauf konnte sich Hannover immer weiter absetzen. Den Gamewinner zum Sieg mit 21:16 vor Ablauf der regulären Spielzeit versenkte Katharina Müller. Das Quartett Brunckhorst, Müller, Stefanie Grigoleit und Sonja Greinacher ist durch den Pokaltriumph für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. Wann diese stattfinden, ist noch offen.

Trost für verpasste Olympia-Chance

Für die Nationalspielerinnen Brunckhorst und Grigoleit war der Wettbewerb in Berlin ein versöhnlicher Saisonabschluss, verpasste das Duo doch erst Ende Mai das Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio (23. Juli bis 8. August). Mit WNBA-Profi Satou Sabally waren die deutschen Frauen beim Qualifikationsturnier in Graz/Österreich bereits in der Vorrunde ausgeschieden. 3x3-Basketball geht in Japan erstmals als Olympische Sportart an den Start.

Weitere Informationen
Symbolbild Leichtathletik © imago images / Westend61

Die Finals 2021 - Alle Informationen auf einen Blick

Wer tritt an, wann wird übertragen und welche Titel werden vergeben? Alle Informationen zu den Finals 2021 bei sportschau.de. extern

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 05.06.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Flensburgs Jim Gottfridsson (r.) kommt gegen den Berliner Jacob Tandrup Holm zu spät © imago images/Beautiful Sports Foto: Mario M. Koberg

Flensburg patzt im Titelrennen - Kiel wieder auf Rang eins

Die SG kassierte gegen Berlin die erste Heimniederlage seit Dezember 2017, der THW gewann sein Heimspiel gegen Göppingen souverän. mehr