Statistik (Stand: 10.12.18 22:26 Uhr)

VfL Bochum : FC St. Pauli

10.12.18 20:30 Uhr, Fußball, Männer, 2. Bundesliga, 2018/2019, Spieltag 16

VfL Bochum

M. Riemann - Celozzi, Gyamerah, Hoogland, Danilo Soares - Losilla, Tesche - Weilandt, Saglam (66. Ganvoula), Sam - Hinterseer

1

FC St. Pauli

Himmelmann - L.-M. Zander, Avevor, Ziereis, Kalla - Dudziak, Flum (74. Zehir) - Miyaichi (76. Möller Daehli), Sobota, Allagui (83. Nehrig) - Veerman

3

Ergebnis

  • 1:3 (1:2)

Tore

  • 0:1 Allagui (15.)
  • 1:1 Hinterseer (35.)
  • 1:2 Veerman (42.)
  • 1:3 Möller Daehli (86.)

Strafen

  • gelbe KarteZiereis (5)
  • gelbe KarteM. Riemann (2)
  • gelbe KarteL.-M. Zander (1)
  • gelbe KarteWeilandt (2)
  • gelbe KarteVeerman (2)

Bes. Vorkommnisse

  • Riemann (Bochum) hält Foulelfmeter (42.) von Allagui (St. Pauli).

Ort

  • Bochum

Zuschauer

  • 22916

Schiedsrichter

  • Benedikt Kempkes (Kruft)
  • 22:25 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Schluss in Bochum: In einem packenden Zweitliga-Montagsspiel nimmt der FC St. Pauli verdient drei Punkte aus Bochum mit und hält Anschluss an die Spitzengruppe.
  • 22:25 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 22:23 Uhr - 90. +3 Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Ecke für Bochum: Kalla steht goldrichtig und klärt auf der Linie.
  • 22:22 Uhr - 90. +1 Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Nochmal Bochum: Ganvoulka bedient von links Weilandt am Fünfer, Kalla und Sobota verhindern gemeinsam den Einschlag.
  • 22:21 Uhr - 90. +1 Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Vier Minuten Zugabe.
  • 22:19 Uhr - 89. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Bochum hat alles riskiert und wurde brutal ausgekontert.
  • 22:17 Uhr - 86. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Nehrig erobert im Mittelfeld den Ball, spielt rechts raus zu Veerman. Der spielt passgenau nach links zu Möller Daehli, der nur noch einzuschieben braucht.
  • 22:16 Uhr - 86. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:3
    Tor Tor für FC St. Pauli durch Mats Möller Daehli - 1:3.
  • 22:16 Uhr - 86. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Der VfL kommt in der Schlussphase doch nochmal ganz stark raus, ist dabei aber natürlich auch anfällig für Konter.
  • 22:15 Uhr - 85. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Flanke in den Pauli-Strafraum. Ganvoulas Schuss wird geblockt, Sams Nachschuss geht rechts am Tor vorbei.
  • 22:14 Uhr - 83. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Wechsel Wechsel FC St. Pauli: Bernd Nehrig kommt für Sami Allagui.
  • 22:14 Uhr - 83. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Gelb wegen Ballwegschlagens.
  • 22:13 Uhr - 83. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    gelbe Karte Gelbe Karte für Henk Veerman (FC St. Pauli).
  • 22:13 Uhr - 83. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Jetzt kommt Allagui über links, lässt Tesche aussteigen, bringt den Ball aus spitzem Winkel aber nicht an Riemann vorbei ins Tor.
  • 22:12 Uhr - 82. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Veerman vergibt die Vorentscheidung, schnibbelt den Ball frei vor Riemann knapp am Tor vorbei.
  • 22:11 Uhr - 81. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Nochmal Bochums Ganvoula aus der Distanz: Sein Schuss aus 18 Metern streicht nur knapp über die Latte.
  • 22:10 Uhr - 80. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    In der Schlussphase entwickelt sich jetzt ein offener Schlagbabtausch.
  • 22:09 Uhr - 79. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Und jetzt doch fast das 2:2: Ganvoula köpft nach Flanke von lins aus fünf Metern aufs Tor - Himmelmann pariert mit einem tollen Reflex.
  • 22:08 Uhr - 78. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Bochum hat in der zweiten Hälfte nie den Druck der ersten Halbzeit aufbauen können. Pauli agiert viel zwingender und konsequenter und ist einem dritten Tor näher als der VfL dem Ausgleich.
  • 22:07 Uhr - 76. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Wechsel Wechsel FC St. Pauli: Mats Möller Daehli kommt für Ryo Miyaichi.
  • 22:06 Uhr - 75. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Erneut wird Veerman im Bochumer Strafraum angespielt, der Stürmer bringt den Ball aber nicht unter Kontrolle.
  • 22:04 Uhr - 74. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Wechsel Wechsel FC St. Pauli: Ersin Zehir kommt für Johannes Flum.
  • 22:04 Uhr - 73. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Weilandt bedient Sam im Strafraum. Dessen Flugkopfball geht knapp rechts vorbei.
  • 22:03 Uhr - 72. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Und die Fans von St. Pauli sorgen in ihrem Block für Party-Stimmung. Kein Wunder bei diesem Zwischenstand.
  • 22:01 Uhr - 71. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Pauli kontert sofort über Miyaichi, der Veerman bedient. Dessen Schussversuch von der Strafraumgrenze steigt gen Himmel. Das Zuspiel war auch schwierig anzunehmen.
  • 22:00 Uhr - 70. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Sam setzt sich rechts gegen zwei Paulianer durch, passt nach innen zu Hinterseer. Der bringt den Ball nicht unter Kontrolle.
  • 21:58 Uhr - 67. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Dutt bringt eine klassischen Stürmer und stellt auf 4-4-2 um.
  • 21:57 Uhr - 66. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Wechsel Wechsel VfL Bochum: Silvere Ganvoula kommt für Görkem Saglam.
  • 21:56 Uhr - 66. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    VfL-Trainer Dutt reagiert und wird gleich das erste Mal wechseln.
  • 21:54 Uhr - 64. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Bei Bochum häufen sich die Abspielfehler, was auch am aggressiveren Pressing der St. Paulianer liegt. Die Hamburger haben die Partie derzeit gut im Griff. Der VfL kommt viel seltener gefährlich vors Tor von Himmelmann.
  • 21:53 Uhr - 63. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Freistoß für St. Pauli vom linken Strafraumeck nach Foul von Celozzi: Allagui peilt den rechten Winkel an, Riemann hat den Braten gerochen und ist rechtzeitig zur Stelle.
  • 21:51 Uhr - 61. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Wieder Ecke für St. Pauli, wieder verpufft sie.
  • 21:49 Uhr - 59. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Gelb nach Foulspiel.
  • 21:49 Uhr - 59. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    gelbe Karte Gelbe Karte für Tom Weilandt (VfL Bochum).
  • 21:49 Uhr - 59. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Jetzt kontert Bochum über Weilandt. Kalla geht im Mittelfeld dazwischen und beendet den Versuch.
  • 21:48 Uhr - 58. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Zweite Ecke für St. Pauli: keine Gefahr fürs Bochumer Tor.
  • 21:47 Uhr - 57. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Wieder Pauli: Sobota zieht aus der zweiten Reihe ab, abgefälscht, es gibt Ecke.
  • 21:46 Uhr - 55. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Pauli kontert immer gefährlicher. Das spüren auch die Bochumer Fans und feuern lautstark ihr Team an.
  • 21:43 Uhr - 53. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Gelb, nachdem er Soares hat über die Klinge springen lassen.
  • 21:43 Uhr - 53. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    gelbe Karte Gelbe Karte für Luca-Milan Zander (FC St. Pauli).
  • 21:41 Uhr - 50. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Auch die zweite Halbzeit beginnt ausgesprochen munter. Bochum drängt auf den Ausgleich, Pauli verwaltet die Führung nicht, sondern sucht die Vorentscheidung.
  • 21:40 Uhr - 49. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Die Bochumer: Soares bedient Sam im Strafraum, dessen Schuss wird zur Ecke abgefälscht. Die bringt nichts ein.
  • 21:39 Uhr - 48. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Mögen die Bochumer auch das Spiel machen, St. Pauli ist bei Vorstößen stets brandgefährlich.
  • 21:37 Uhr - 46. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Und gleich fast das 1:3 vom Anstoß weg: Dudziak wird steil geschickt, bekommt den Ball aber nicht an Riermann vorbei ins Tor, der stark pariert. Da mussten die Bochumer Fans aber ganz tief durchatmen.
  • 21:36 Uhr - 46. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Weiter geht's in Bochum, ohne Wechsel.
  • 21:36 Uhr - 46. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 21:20 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Pause in Bochum: In einem temperamentvollen Zweitliga-Montagsspiel geht der FC St. Pauli mit einer etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Führung in die Kabine. Gewinner bislang sind klar die Zuschauer, die eine offensive und leidenschaftliche Partie erleben. Bis gleich.
  • 21:20 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 21:17 Uhr - 45. +1 Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Drei Minuten Nachspielzeit.
  • 21:16 Uhr - 45. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Fast das 2:2: Nach Fallrückzieher von Hinterseer im Fünfer köpft Weilandt den Ball mit dem Rücken zum Tor knapp über die Latte.
  • 21:15 Uhr - 44. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Riemann pariert zunächst Allaguis Elfmeter, der sehr früh gestartete Veerman ist als erster am Ball und jagt den Abpraller in die Maschen.
  • 21:14 Uhr - 43. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:2
    Tor Tor für FC St. Pauli durch Henk Veerman - 1:2.
  • 21:13 Uhr - 42. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:1
    Elfmeter verschossen durch Sami Allagui (FC St. Pauli).
  • 21:13 Uhr - 42. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:1
    gelbe Karte Gelbe Karte für Manuel Riemann (VfL Bochum).
  • 21:12 Uhr - 41. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:1
    Jetzt wieder Pauli: Nach Traumpass von Allagui stürmt Miyaichi rechts in den Strafraum. VfL-Keeper Riemann bringt ihn zu Fall, Elfmeter!
  • 21:10 Uhr - 39. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:1
    Der Ausgleich ist absolut verdient. Bochum hat den Ertrag für seinen Sturmlauf eingefahren.
  • 21:07 Uhr - 36. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:1
    Bochum belohnt sich: Pauli bekommt den Ball nicht wseg. Über Umwege kommt die Kugel zu Saglam, der ins Strafraumzentrum passt. Hinterseer wirft sich in den Ball und zieht direkt ab. Vom rechten Innenpfosten klatscht das Spielgerät in die Maschen.
  • 21:06 Uhr - 35. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    1:1
    Tor Tor für VfL Bochum durch Lukas Hinterseer - 1:1.
  • 21:05 Uhr - 34. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Wieder Ecke für Bochum: Losilla kommt im Strafraumzentrum zum Kopfball, aber nicht richtig hinter den Ball - drüber.
  • 21:02 Uhr - 31. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Eine gute halbe Stunde ist rum: Die Zuschauer sehen ein unterhaltsames Zweitliga-Montagsspiel, das von beiden Mannschaften leidenschaftlich geführt wird.
  • 21:01 Uhr - 30. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Freistoß für Bochum von rechts: Sam zieht ihn deutlich übers Tor.
  • 21:00 Uhr - 29. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Weilandt windet sich auf dem Platz nach Zweikampf mit Kalla. Die Bochumer Fans fordern die Gelbe Karte, aber das war keine Absicht.
  • 20:59 Uhr - 28. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Bochum gibt weiterhin Gas und drückt auf den Ausgleich. Aber St. Pauli ist bei Kontern stets gefährlich und steht bislang hinten gut.
  • 20:57 Uhr - 26. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Ecke für den VfL: Saglam zirkelt sie an den Fünfer, Pauli kann klären.
  • 20:55 Uhr - 24. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Nach Foul an Losilla. Seine fünfte Gelbe. Er ist damit fürs kommende Spiel gesperrt.
  • 20:54 Uhr - 23. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    gelbe Karte Gelbe Karte für Philipp Ziereis (FC St. Pauli).
  • 20:53 Uhr - 22. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Jetzt legt Saglam Sam den Ball an der Strafraumgrenze auf. Dessen Schuss pariert Himmelmann souverän.
  • 20:51 Uhr - 20. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Pauli hat die Bochumer mit dem zweiten wirklich gefährlichen Angriff kalt erwischt. Die Blau-Weißen haben sich aber nur kurz geschüttelt und versuchen da weiterzumachen, wo sie vor dem Rückstand aufgehört hatten.
  • 20:50 Uhr - 19. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Freistoß jetzt für Pauli: Avevor am zweiten Pfosten köpft dann neben das Tor.
  • 20:49 Uhr - 18. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Bochums Antwort: Hinterseer steckt den Ball zu Saglam im Pauli-Strafraum durch. Der tzrifft dann aber nur das Außennetz.
  • 20:48 Uhr - 17. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Kalte Dusche für den VfL: Nach Zanders herrlicher Flanke vom rechten Flügel nickt Allagui im Strafraumzentrum unhaltbar für Riemann ein.
  • 20:46 Uhr - 15. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:1
    Tor Tor für FC St. Pauli durch Sami Allagui - 0:1.
  • 20:45 Uhr - 14. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Wieder Freistoß für den VfL, halblinks aus 20 Metern: Hoogland zirkelt den Ball mit viel Gefühl über die Mauer, aber auch zwei Meter am Tor vorbei.
  • 20:44 Uhr - 13. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Derzeit spielt sich das Geschehen fast ausschließlich in St. Paulis Hälfte ab. Wie lange können die Hamburger dem Dauerdruck standhalten?
  • 20:43 Uhr - 12. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Bochum macht das Spiel und drängt auf die Führung, Pauli bleibt seiner Kontertaktik treu und agiert deutlich abwartender.
  • 20:42 Uhr - 11. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Freistoß für Bochum von links: Saglam zirkelt ihn in den Fünfer, ohne Folgen.
  • 20:40 Uhr - 9. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Die Antwort des VfL: Tesche kommt im Rückraum zum Abschluss, der Ball geht aber am Tor vorbei, weil er ihn nicht richtig trifft.
  • 20:39 Uhr - 8. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Riemann reibt sich immer noch die Hand nach Allaguis Schuss. Offenbar hat das Geschoss die Hand des Torhüters an den Pfosten genagelt.
  • 20:37 Uhr - 6. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Und Pauli ist da: Nach weitem Diagonalpass von Miyaichi zimmert Allagui rechts im Strafraum aus spitzem Winkel den Ball aufs Bochumer Tor - Keeper Riemann pariert, aber erst hinter der Grundlinie. Es geht mit Abstoß weiter.
  • 20:36 Uhr - 5. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Fünf Minuten sind rum: Bochum versucht, das Kommando zu übernehmen, Pauli setzt auf Konter.
  • 20:34 Uhr - 3. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Freistoß für den VfL aus dem Halbfeld: Sam serviert ihn in den Strafraum, Hinterseer kommt mit dem Kopf nicht dran, der Ball landet in den Armen von Paulis Keeper Himmelmann.
  • 20:34 Uhr - 3. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Nervöser Auftakt. Vor allem Bochum startet mit vielen Abspielfehlern.
  • 20:32 Uhr - 1. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Paulis erster Angriffsversuch: Veerman marschiert ungehindert durchs Mittelfeld und zieht aus 20 Metern und aus vollem Lauf ab. Der Ball geht doch deutlich übers Tor.
  • 20:32 Uhr - 1. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Los geht's! Schiedsrichter Benedikt Kempkes aus Thür hat die Partie angepfiffen. Anstoß hatte Bochum.
  • 20:31 Uhr - 1. Min.

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 20:29 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Die Mannschaften kommen aufs Feld.
  • 20:27 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Erstmal wird natürlich wie immer Herbert Grönemeyers "Bochum"-Hymne gesungen.
  • 20:27 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Drei Wechsel gibt es bei den Hamburgern nach dem 1:1 gegen Dresden: Kalla, Flum und Veerman starten statt Buballa, Knoll und Möller Daehli.
  • 20:25 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Pauli ist allerdings in der jüngeren Vergangenheit so eine Art Angstgegner des VfL. Seit vier Jahren und acht Spielen sind die Hamburger ungeschlagen gegen Bochum.
  • 20:24 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Dutts Maxime für heute: "Die Marschroute ist klar. Wir wollen zu Hause gegen St. Pauli den Dreier holen, alles andere interessiert uns nicht."
  • 20:23 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Bei Bochum fehlen zudem Kruse, Leitsch, Bandowski, Eisfeld, Ekincier und Pantovic.
  • 20:23 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Der seit sieben Spielen ungeschlagene VfL will an den um einen Punkt besseren Hamburgern vorbeiziehen. Allerdings muss Trainer Robin Dutt ohne den Südkoreaner Lee (Gelbsperrre) auskommen. Für ihn spielt Saglam. Es ist die einzige Änderung gegenüber dem 0:0 von Magdeburg.
  • 20:22 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Kauczinski schätzt den VfL als heimstark ein mit technisch versierten Spielern: "Bochum ähnelt uns, von der Art zu spielen. Ich erwarte ein ausgeglichenes Spiel." Die Kleinigkeiten würden am Ende entscheiden.
  • 20:21 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Trotzdem peilen die Kiezkicker nach zuletzt drei Unentschieden einen Sieg an: "Wenn alle Jungs, die auf dem Feld sind, alles geben - wovon ich überzeugt bin - können wir dort etwas mitnehmen", sagte Paulis Trainer Markus Kauczinski.
  • 20:20 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Allerdings müssen die Hamburger auf mehrere Stammkräfte verzichten. Nach Buchtmann, Neudecker und Knoll fällt auch Buballa aus. Der Linksverteidiger erlitt eine Außenbandteilruptur. Zudem muss auch der erkrankte Ersatztorhüter Müller passen.
  • 20:19 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Die Traditionsclubs können sich mit einem Sieg in der Spitzengruppe festsetzen.
  • 20:16 Uhr

    Wappen des VfL Bochum VfL Bochum  -  FC St. Pauli Wappen des FC St. Pauli

    0:0
    Liebe Fußballfreunde, herzlich willkommen zum Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga: Auf dem Programm steht das Verfolgerduell VfL Bochum gegen FC St. Pauli.