Statistik (Stand: 18.05.19 17:21 Uhr)

SC Freiburg : 1. FC Nürnberg

18.05.19 15:30 Uhr, Fußball, Männer, Bundesliga, 2018/2019, 34. Spieltag

SC Freiburg

Flekken - P. Stenzel, R. Koch, Heintz, Günter - Höfler, Frantz (68. Abrashi) - Terrazzino (75. Sallai), Grifo (81. Höler) - L. Waldschmidt, Petersen

5

1.FC Nürnberg

Mathenia - Ro. Bauer, Margreitter, Mühl, Leibold - Erras, Rhein (46. Tillman) - Löwen, Behrens, Kerk (62. Ilicevic) - Ishak (74. Knöll)

1

Ergebnis

  • 5:1 (2:0)

Tore

  • 1:0 Terrazzino (7.)
  • 2:0 L. Waldschmidt (34.)
  • 3:0 Petersen (54.)
  • 4:0 Petersen (56.)
  • 5:0 Grifo (61.)
  • 5:1 Löwen (69.)

Strafen

  • gelbe KarteHeintz (5)
  • gelbe KarteP. Stenzel (4)
  • gelbe KarteIlicevic (1)

Bes. Vorkommnisse

Ort

  • Freiburg im Breisgau

Zuschauer

  • 24000 (ausverkauft)

Schiedsrichter

  • Markus Schmidt (Stuttgart)
  • 17:23 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Der Club stand schon vor dieser Partie als Absteiger fest, doch den Abschied hätten sie sich in Nürnberg sicher trotzdem anders vorgestellt. Immerhin: Es gibt Applaus von der Fankurve für die Spieler.
  • 17:19 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Und dann ist Schluss, Schiedsrichter Schmidt beendet diese Partie pünktlich. Freiburg hatte zuvor acht Spiele in Folge nicht gewonnen, doch gegen Nürnberg endete die Sieglosserie des Sportclubs.
  • 17:18 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 17:17 Uhr - 89. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Pech für Freiburg: Eine Freistoßhereingabe von Günter klärt Knöll per Kopf, doch der Abpraller fällt Stenzel direkt vor die Füße. Und Freiburgs Rechtsverteidiger nimmt den Ball direkt und trifft die Latte.
  • 17:15 Uhr - 87. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    gelbe Karte Gelbe Karte für Ivo Ilicevic (1. FC Nürnberg).
  • 17:13 Uhr - 85. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Nürnbergs Tillman versucht es nochmal mit einem Schuss, trifft aber nur Freiburgs Höler - Einwurf.
  • 17:12 Uhr - 85. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Noch sechs Minuten, dann endet die aus Nürnberger Sicht völlig verkorkste Spielzeit.
  • 17:09 Uhr - 81. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Wechsel Wechsel SC Freiburg: Lucas Höler kommt für Vincenzo Grifo.
  • 17:08 Uhr - 80. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Nürnbergs Bauer schaltet sich mit ein in die Offensive und schießt aus 25 Metern. Der Ball flattert ordentlich, aber Flekken im Tor der Freiburger pariert mit beiden Händen.
  • 17:06 Uhr - 78. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Und die Freiburger haben immer noch Bock: Der eingewechselte Sallai zieht einfach mal ab, wuchtig und platziert. Am Ende rauscht die Kugel Zentimeter oben rechts am Eck vorbei.
  • 17:04 Uhr - 76. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Vielleicht ist nun der Moment gekommen, um den Nürnberger ein Kompliment zu machen. Vor einigen Minuten sah es noch so aus, als würden sie sich nun aufgeben. Doch nach dem Treffer von Löwen sieht das wieder anders aus, der Rekord-Absteiger spielt wieder mit.
  • 17:02 Uhr - 75. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Wechsel Wechsel SC Freiburg: Roland Sallai kommt für Marco Terrazzino.
  • 17:01 Uhr - 74. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Wechsel Wechsel 1. FC Nürnberg: Törless Knöll kommt für Mikael Ishak.
  • 16:59 Uhr - 71. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Nürnbergs Torhüter Mathenia mit einer ganz starken Szene: Erst rettet der Schlussmann gegen einen Terrazzino-Schuss aus kurzer Distanz, dann hält er auch den zweiten Versuch von Koch.
  • 16:58 Uhr - 70. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Sie können es ja doch, die Nürnberger: Löwen fällt der Ball zwanzig Meter vor dem Tor vor die Füße. Und Nürnbergs Mittelfeldmann schießt, wuchtig und platziert, der Ball schlägt rechts unten im Eck ein. Keine Chance für Flekken.
  • 16:57 Uhr - 69. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:1
    Tor Tor für 1. FC Nürnberg durch Eduard Löwen - 5:1.
  • 16:55 Uhr - 68. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:0
    Wechsel Wechsel SC Freiburg: Amir Abrashi kommt für Mike Frantz.
  • 16:54 Uhr - 67. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:0
    Beinähe hätte Waldschmidt hier noch den sechsten Treffer des Nachmittags für Freiburg erzielt. Von rechts zieht er filigran in die Mitte, dribbelt zwei Gegenspieler aus und schlenzt den Ball dann mit dem linken Fuß knapp über das Tor. Sah aus wie eine Hommage an Bayerns Arjen Robben.
  • 16:53 Uhr - 65. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:0
    Für den Club könnte es ein richtig bitterer Abschied aus der Bundesliga werden. Das Team spielt nun so schwach, dass weitere Freiburger Treffer in der Luft liegen.
  • 16:50 Uhr - 62. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:0
    Wechsel Wechsel 1. FC Nürnberg: Ivo Ilicevic kommt für Sebastian Kerk.
  • 16:49 Uhr - 61. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:0
    Was für ein Abschied für Freiburgs Grifo, der aus Hoffenheim ausgeliehen ist und im Sommer wahrscheinlich zurückkehren wird. Nach einer Flanke von Günter kommt Grifo am langen Pfosten im Sprung an den Ball und zum Schuss. An Mathenia und Mitspieler Waldschmidt vorbei trudelt der Ball über die Linie.
  • 16:49 Uhr - 61. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    5:0
    Tor Tor für SC Freiburg durch Vincenzo Grifo - 5:0.
  • 16:47 Uhr - 60. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    4:0
    Kaum schreibe ich das, tauchen die Nürnberger mal wieder vor dem Tor der Freiburger auf. Ishak schießt aus 16 Metern mit viel Wucht, Flekken pariert mit beiden Fäusten.
  • 16:46 Uhr - 58. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    4:0
    Die Nürnberger müssen nun aufpassen, dass sie hier nicht vollkommen unter die Räder kommen. Beim Club passt nun überhaupt nichts mehr zusammen.
  • 16:44 Uhr - 56. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    4:0
    Jetzt zaubern sie, die Freiburger: Nürnbergs Spielauslösung ist eine Katastrophe, sie verlieren den Ball am eigenen Strafraum. Und die Freiburger machen es dann clever. Das schnelle Anspiel zu Terrazzino auf die rechte Seite, dessen Flanke fällt vor die Füße von Petersen und der vollendet artistisch per Seitfallzieher.
  • 16:44 Uhr - 56. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    4:0
    Tor Tor für SC Freiburg durch Nils Petersen - 4:0.
  • 16:42 Uhr - 54. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    3:0
    Freiburg legt noch einen nach: Eine Flanke von Günter landet bei Petersen, der erst einen Nürnberger anschießt, aber einen zweiten Versuch bekommt. Petersen legt sich den Ball auf den linken Fuß und schießt, Nürnbergs Behrens bekommt den Ball ins Gesicht, von wo aus er ins Tor springt.
  • 16:41 Uhr - 54. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    3:0
    Tor Tor für SC Freiburg durch Nils Petersen - 3:0.
  • 16:41 Uhr - 53. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Und jetzt mal wieder die Freiburger: Waldschmidt bedient Petersen, der zur Ecke geblockt wird.
  • 16:39 Uhr - 51. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Nürnberg mal mit einer guten Spieleröffnung. Behrens findet am rechten Strafraumeck Tillman, den neuen Mann. Tillman stoppt die Kugel und zieht dann ab, aber Günter wirft sich in diesen Schuss und blockt.
  • 16:36 Uhr - 48. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Erste Offensivaktion der zweiten Hälfte: Freiburg bekommt einen Freistoß zugesprochen. Günter führt aus, 35 Metern vor dem Tor, halbrechte Position. Und der Linksverteidiger flankt den Ball ins Zentrum, doch dort erreicht niemand diese Hereingabe. Abstoß Nürnberg.
  • 16:34 Uhr - 46. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Wechsel Wechsel 1. FC Nürnberg: Timothy Tillman kommt für Simon Rhein.
  • 16:33 Uhr - 46. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Weiter geht es in Freiburg. Der Sportclub kommt personell unverändert aus der Kabine, bei Nürnberg gibt es den ersten Wechsel.
  • 16:33 Uhr - 46. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 16:17 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Und dann ist Pause in Freiburg. Der SC führt 2:0 gegen Nürnberg und hat dieses Spiel komplett unter Kontrolle. Es sieht danach aus, als würde der Club diese Saison ohne einen einzigen Auswärtssieg beenden.
  • 16:15 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 16:13 Uhr - 43. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Das Tempo in diesem Spiel ist dann doch eher gemächlich. Freiburg hat alles im Griff und lässt Ball und Gegner laufen, die Nürnberger lauern auf Ballverluste. Bislang vergeblich.
  • 16:08 Uhr - 38. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Jetzt darf sich auch Freiburgs Torhüter Flekken mal auszeichnen: Nürnbergs Leibold kommt nach einer Flanke zum Kopfball, der senkt sich tückisch, aber eben auch genau in die Arme von Flekken.
  • 16:05 Uhr - 35. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Waldschmidt trifft zum 2:0, es ist sein 9. Saisontreffer. Und so ist es passiert: Petersen flankt von rechts hoch Richtung Strafraumgrenze. Dort hat Waldschmidt sehr viel Platz, er pflückt den Ball aus der Luft und schließt dann direkt ab. Nürnbergs Torhüter Mathenia fliegt vergeblich.
  • 16:05 Uhr - 35. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Nürnbergs Torhüter Mathenia sah bei diesem Gegentreffer nicht wirklich gut aus. Allerdings fälschte ein Nürnberger, es war wohl Margreitter, den Schuss noch entscheidend ab.
  • 16:04 Uhr - 34. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    2:0
    Tor Tor für SC Freiburg durch Luca Waldschmidt - 2:0.
  • 16:01 Uhr - 32. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Bei den Freiburgern macht Terrazzino ein wirklich gutes Spiel - nicht nur wegen seines Treffers. Es lief ja gar nicht gut in dieser Spielzeit für den Offensivspieler, der nur selten zum Einsatz kam. Das hier könnte eine Empfehlung für die neue Saison sein.
  • 16:01 Uhr - 31. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    gelbe Karte Gelbe Karte für Pascal Stenzel (SC Freiburg).
  • 15:58 Uhr - 28. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Oh, die Nürnberger spielen auch noch mit. Und kommen mal wieder zu einem Abschluss. Ishak ist es, der sich den Ball zwanzig Meter vor dem Tor auf den rechten Fuß legt und dann mit einem Flachschuss Flekken prüft. Aber zu zentral, Freiburgs nominelle Nummer zwei greift sicher zu.
  • 15:56 Uhr - 26. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Erste Gelbe Karte des Spiels. Heintz kommt gegen Behrens zu spät und kassiert die fünfte Verwarnung in dieser Saison.
  • 15:55 Uhr - 26. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    gelbe Karte Gelbe Karte für Dominique Heintz (SC Freiburg).
  • 15:55 Uhr - 25. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Die Ecke der Freiburger verpufft. Aber der Sportclub agiert weiter mutig und drängt auf das zweite Tor.
  • 15:54 Uhr - 24. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Mal wieder eine gute Chance für Freiburg: Waldschmidt kommt 17 Meter vor dem Tor an den Ball, legt ihn sich auf den rechten Fuß und prüft dann Mathenia mit einem Flachschuss. Nürnbergs Keeper klärt zur Ecke.
  • 15:53 Uhr - 23. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Ganz interessant anzuschauen, wie die Freiburger nun taktisch auf diese erste offensive Phase der Nürnberger reagieren. Sie staffeln sich recht tief in der eigenen Hälfte, spielen geduldig und versuchen mit langen Diagonalbällen Lücken in die Club-Abwehr zu reißen.
  • 15:51 Uhr - 22. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Den Freistoß für Nürnberg tritt Bauer aus dem Halbfeld hoch Richtung Fünfmeterraum. Dort steigt Erras hoch und köpft den Ball ans Außennetz. Beste Möglichkeit für den Club bislang.
  • 15:50 Uhr - 20. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Oh, das tut weh: Terrazzino rauscht mit ganz viel Schwung in Gegenspieler Leibold hinein. Der Nürnberg bleibt liegen, Schiedsrichter Schmidt wartet zunächst den Vorteil ab und entscheidet dann auf Freistoß für den Club.
  • 15:47 Uhr - 18. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Nürnberg hat sich nun etwas gefangen. In Ansätzen sieht das recht ansehnlich aus, doch im entscheidenden Moment fehlt meist die nötige Präzision. Ein Beispiel: Nach Ballgewinn schaltet der Club über Behrens fix um, Kerk hat auf der linken Seiten viel Platz, macht zwei, drei Übersteiger und passt dann flach ins Zentrum - wo allerdings nur Freiburgs Koch steht.
  • 15:45 Uhr - 15. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Die folgende Ecke ist aber zu ungenau getreten, so bringt man Freiburgs Defensive nicht in Bedrängnis.
  • 15:45 Uhr - 15. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Jetzt versucht es der 1. FC Nürnberg mal mit etwas mehr Tempo - und gleich sieht das schon viel besser aus: Behrens spielt auf die linke Seite raus zu Leibold, dessen Hereingabe zur Ecke geblockt wird.
  • 15:45 Uhr - 15. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Jetzt versucht es der 1. FC Nürnberg mal mit etwas mehr Tempo - und gleich sieht das schon viel besser aus: Behrens spielt auf die linke Seite raus zu Leibold, dessen Hereingabe zur Ecke geblockt wird.
  • 15:43 Uhr - 13. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Wieder die Freiburger mit einem schönen Spielzug, doch am Ende ist der gechippte Pass von Frantz ein Stück zu lang für Petersen.
  • 15:41 Uhr - 12. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Nürnberg hat in dieser Saison noch kein Auswärtsspiel gewonnen. Und wenn sie in den verbleibenden rund 80 Minuten so weiterspielen wie bisher, bleibt es auch dabei.
  • 15:39 Uhr - 9. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Das Tor hatte sich irgendwie angedeutet. Freiburg spielt gefälliger, auch zielstrebiger, der Club enttäuscht.
  • 15:37 Uhr - 7. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    1:0
    Tor Tor für SC Freiburg durch Marco Terrazzino - 1:0.
  • 15:37 Uhr - 7. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Oha, das passt zu dieser Saison der Nürnberger: Freiburgs Terrazzino wird von Waldschmidt freigespielt und setzt sich dann gegen vier Gegenspieler durch und vollendet trocken zur Führung.
  • 15:36 Uhr - 6. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Freiburg ist bislang die agilere Mannschaft, Grifo nimmt es hier mit zwei Gegenspielern auf, scheitert aber im Dribbling. Geht weiter mit Ballbesitz Nürnberg.
  • 15:35 Uhr - 6. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Pünktlich zum Anpfiff hat es in Freiburg übrigens zu regnen begonnen, und zwar ganz ordentlich. Der Ball wird schnell, zu schnell bislang für die Akteure auf beiden Seiten. Doll ist diese Anfangsphase noch nicht.
  • 15:32 Uhr - 2. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Auf der anderen Seite stellt Nürnbergs Torhüter Mathenia seine Mauer, es gibt Freistoß für Freiburg. Günter bringt den Ball aus dem Halbfeld in die Mitte, Heintz kommt zum Kopfball, setzt diesen aber einen halben Meter rechts neben das Tor.
  • 15:31 Uhr - 1. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Das Spiel läuft - und es beginnt mit dem ersten zaghaften Angriff der Nürnberger. Doch irgendwie ist das nichts, Behrens kann einen Pass in die Spitze nicht unter Kontrolle bringen.
  • 15:30 Uhr - 1. Min.

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 15:29 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Geleitet wird das Spiel von Markus Schmidt aus Stuttgart. Für den 45-Jährigen wird es Spiel Nummer 170 in der Fußball-Bundesliga.
  • 15:29 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Einen Nachfolger will Nürnberg in den nächsten Tagen präsentieren. Offenbar ein heißer Kandidat: Der Österreicher Damir Canadi, derzeit in Griechenland bei Atromitos Athen unter Vertrag.
  • 15:28 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Für Schommers, der im Februar das Amt von Michael Köllner übernommen hatte, wird es übrigens der letzte Auftritt als Club-Verantwortlicher sein. Schommers hatte verkündet, nur als Cheftrainer bleiben zu wollen, das durfte er aber nicht, weshalb er den Club nun verlässt.
  • 15:24 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Nürnbergs Interimstrainer Boris Schommers bringt nach der deutlichen Pleite gegen Gladbach nur einen neuen Akteur: Rhein, der heute 21 Jahre alt wird, verdrängt Misidjan auf die Bank.
  • 15:24 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Freiburgs Coach Christian Streich wechselt im Vergleich zum 0:3 in Hannover auf drei Positionen: Ersatzkeeper Flekken, Terrazzino und Waldschmidt dürfen von Beginn an ran, dafür rotieren Torhüter Schwolow, Niederlechner und Schlotterbeck auf die Bank.
  • 15:22 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Der Gegner macht den Freiburgern jedoch Hoffnung auf einen Sieg zum Saisonabschluss: Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten hat der SC eine so gute Bilanz wie gegen Nürnberg (11-5-3).
  • 15:18 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Nürnbergs Gegner, der SC Freiburg, ist bereits gerettet. Doch gut läuft es seit einigen Wochen trotzdem nicht mehr: Freiburg wartet seit 8 Spielen auf einen Sieg, so lange wie aktuell kein anderer Bundesligist. Lediglich 3 Punkte wurden aus diesen 8 Partien geholt.
  • 15:16 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Überhaupt: Tabellenletzter war Nürnberg am Ende einer Bundesliga-Saison nur ein einziges Mal, 1983/84. Damals spielte der Club mit umgerechnet 20 Punkten die schwächste Saison seiner Bundesliga-Geschichte. Aktuell steht man bei 19 Zählern, es droht ein Negativrekord.
  • 15:16 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Doch an diesem letzten Spieltag geht es für den Club noch darum, nicht als Tabellen-18. abzusteigen. Dafür muss ein Sieg gegen Freiburg her, gleichzeitig darf Hannover nicht gegen Düsseldorf gewinnen.
  • 15:16 Uhr

    Wappen des SC Freiburg SC Freiburg  -  1. FC Nürnberg Wappen des 1. FC Nürnberg

    0:0
    Hallo und herzlich willkommen zur Begegnung SC Freiburg – 1. FC Nürnberg im Liveticker von sportschau.de. Der 1. FC Nürnberg steht seit dem vergangenen Wochenende als Absteiger fest, es ist der neunte aus der Bundesliga – Rekord!