Statistik (Stand: 11.05.19 17:20 Uhr)

Hannover 96 : SC Freiburg

11.05.19 15:30 Uhr, Fußball, Männer, Bundesliga, 2018/2019, Spieltag 33

Hannover 96

M. Esser - Sorg, Anton, Ostrzolek - Schwegler (55. Walace) - Haraguchi, Bakalorz, Prib (86. Füllkrug), Maina - Bebou (79. Albornoz), Weydandt

3

SC Freiburg

Schwolow - P. Stenzel (46. Sallai), K. Schlotterbeck, Heintz, Günter - R. Koch, Höfler - Frantz, Grifo - Niederlechner (46. L. Waldschmidt), Petersen (76. Höler)

0

Ergebnis

  • 3:0 (1:0)

Tore

  • 1:0 Anton (39.)
  • 2:0 Bebou (51.)
  • 3:0 Walace (81.)

Strafen

  • gelbe KarteHeintz (4)
  • gelbe KarteSallai (3)

Bes. Vorkommnisse

Ort

  • Hannover

Stadion

Zuschauer

  • 38100

Schiedsrichter

  • Robert Hartmann (Wangen im Allgäu)
  • 17:29 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Der Applaus reißt nicht ab. Die Spieler gehen in die Kurve und klatschen mit den Fans ab.
  • 17:26 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Die Hannoveraner stehen mit Tränen in den Augen vor der Kurve. Die Fans feiern ihre Mannschaft.
  • 17:19 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    So ist es! Hannover 96 gewinnt gegen den SC Freiburg mit 3:0. Weil der VfB Stuttgart aber wohl gegen Wolfsburg gewinnen wird, steigt Hannover trotzdem in die zweite Liga ab.
  • 17:18 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 17:18 Uhr - 90. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Das Spiel ist gleich rum, es wird wohl keine Nachspielzeit geben.
  • 17:18 Uhr - 90. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Fast das Tor für den SC Freiburg! Grifo setzt sich auf der rechten Seite gegen Ostrzolek durch und flankt an den zweiten Pfosten zu Höler. Völlig freistehend schießt der Stürmer den Ball aber am Tor vorbei.
  • 17:14 Uhr - 86. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Der ebenfalls starke Edgar Prib geht vom Platz. Statt mit Applaus wird er aber mit Pfiffen verabschiedet. Die gelten aber Niclas Füllkrug, der in der kommenden Saison für Werder Bremen spielen wird.
  • 17:14 Uhr - 86. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Wechsel Wechsel Hannover 96: Niclas Füllkrug kommt für Edgar Prib.
  • 17:11 Uhr - 84. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Die Hannoveraner Fans singen vom Europapokal. Aber auch sie wissen, dass Hannover heute höchstwahrscheinlich absteigen wird.
  • 17:09 Uhr - 81. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Traumtor für Hannover 96! Walace bekommt 20 Meter vor dem Tor den Ball. Kein Freiburger interessiert sich für ihn, sodass der Brasilianer einfach abziehen kann und ins rechte Eck trifft.
  • 17:08 Uhr - 81. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    3:0
    Tor Tor für Hannover 96 durch Walace - 3:0.
  • 17:07 Uhr - 79. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Feierabend für Ihlas Bebou, der ein starkes Spiel gemacht hat. Albornoz ersetzt ihn.
  • 17:06 Uhr - 79. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Wechsel Wechsel Hannover 96: Miiko Albornoz kommt für Ihlas Bebou.
  • 17:05 Uhr - 77. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Mal wieder ein Abschluss der Freiburger. Waldschmidt hat an der Strafraumkante Platz, schießt den Ball aber über das Tor.
  • 17:04 Uhr - 76. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Streich tauscht auch den zweiten Stürmer aus. Der ineffektive Petersen geht, für ihn darf sich Höler versuchen.
  • 17:04 Uhr - 76. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Wechsel Wechsel SC Freiburg: Lucas Höler kommt für Nils Petersen.
  • 17:01 Uhr - 73. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Hannover drückt nun wieder mehr.
  • 17:00 Uhr - 72. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Petersen köpft den Ball raus.
  • 16:59 Uhr - 71. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Was für eine Aktion! Bakalorz setzt im Anschluss an die Ecke zum Fallrückzieher an. Schwolow klärt in höchster Not zur Ecke.
  • 16:59 Uhr - 71. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Nun wieder Hannover: Bebou schlägt eine Flanke in den Strafraum. Schlotterbeck klärt zur Ecke.
  • 16:58 Uhr - 70. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Symbolisch: Grifo spielt die Ecke kurz und bekommt den Ball zurück. Dabei steht er aber im Abseits.
  • 16:58 Uhr - 70. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Grifo lässt einen Ball ins Aus rollen und nimmt eine Ecke mit.
  • 16:54 Uhr - 66. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Das Spiel nimmt sich aktuell eine kurze Atempause. Hannover sucht nicht mehr so energisch den Weg nach vorne und lässt den Ball in den eigenen Reihen laufen.
  • 16:49 Uhr - 61. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Hannover zieht sich nun etwas zurück, Freiburg bekommt mehr Ballbesitz. Petersen bekommt die Kugel vor dem Tor, stochert sie dann aber am Tor vorbei.
  • 16:48 Uhr - 60. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Grifo bringt die Ecke rein, Anton köpft ihn wieder raus.
  • 16:47 Uhr - 60. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Freiburg wird mal ein wenig offensiver. Ecke für die Gäste.
  • 16:44 Uhr - 56. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Kurzer Blick nach Stuttgart: Der VfB erhöht auf 2:0. Es sieht nicht gut aus für Hannover.
  • 16:43 Uhr - 55. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Doll wechselt zum ersten Mal. Schwegler geht raus, Walace kommt. Womöglich spielt da die Rückenverletzung bei Schwegler aus der ersten Halbzeit noch eine Rolle.
  • 16:42 Uhr - 54. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Wechsel Wechsel Hannover 96: Walace kommt für Pirmin Schwegler.
  • 16:42 Uhr - 54. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Kein guter Einstand für Sallai. Erst der Fehler vor dem Gegentor und jetzt foult er Maina und sieht Gelb.
  • 16:41 Uhr - 54. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    gelbe Karte Gelbe Karte für Roland Sallai (SC Freiburg).
  • 16:41 Uhr - 53. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Und Hannover macht immer weiter. Prib sucht Weydandt am langen Pfosten, aber der Stürmer wird von Koch gestört.
  • 16:39 Uhr - 51. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Hannover erhöht! Schwegler spielt einen langen Ball auf Maina, der Sallai aussteigen lässt und in die Mitte auf Bebou passt. Der Stürmer ist völlig frei und hat kein Problem, den Ball ins Tor zu schieben.
  • 16:39 Uhr - 51. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    2:0
    Tor Tor für Hannover 96 durch Ihlas Bebou - 2:0.
  • 16:38 Uhr - 51. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Haraguchi spielt einen langen Ball in die Spitze, wo Weydandt und Bebou gestartet sind. Aber Schwolow ist eher am Ball.
  • 16:37 Uhr - 50. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Prib macht weiter viel Dampf über die Seite. Seine Flanke findet aber keinen Abnehmer.
  • 16:36 Uhr - 48. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Zunächst geht es aber erstmal weiter Richtung Freiburger Tor. Prib nimmt eine Flanke von Bakalorz klasse an, wird dann aber geblockt.
  • 16:35 Uhr - 48. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Sallai meldet sich gleich an und setzt gegen Ostrzolek den Ellbogen ein. Der Hannoveraner bleibt kurz liegen.
  • 16:34 Uhr - 46. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Weiter geht's! SC-Trainer Christian Streich war mit dem Auftritt seiner Mannschaft wohl überhaupt nicht zufrieden und wechselt gleich doppelt.
  • 16:34 Uhr - 46. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Wechsel Wechsel SC Freiburg: Roland Sallai kommt für Pascal Stenzel.
  • 16:33 Uhr - 46. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Wechsel Wechsel SC Freiburg: Luca Waldschmidt kommt für Florian Niederlechner.
  • 16:33 Uhr - 46. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 16:18 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Pause in Hannover! 96 führt gegen den SC Freiburg, und das völlig verdient. Die Hannoveraner zeigen eine engagierte Leistung und bestimmen das Spiel. Aber: Weil der VfB Stuttgart gegen Wolfsburg in Führung gegangen ist, ist 96 aktuell abgestiegen.
  • 16:17 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 16:16 Uhr - 45. +2 Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Haraguchi bekommt auf rechts den Ball, bekommt die Kugel aber nicht zu Weydandt.
  • 16:15 Uhr - 45. +1 Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Zwei Minuten Nachspielzeit im ersten Durchgang.
  • 16:15 Uhr - 45. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Weydandt kommt mit dem Kopf an die Ecke, kriegt aber keinen Druck hinter den Ball. Petersen klärt.
  • 16:14 Uhr - 44. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Hannover bleibt dran. Bakalorz holt die nächste Ecke heraus.
  • 16:14 Uhr - 44. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Nächste gute Gelegenheit für Hannover! Bebou bindet mehrere Gegenspieler und legt ab auf Maina. Der hat Zeit und Platz, verzieht dann aber deutlich.
  • 16:11 Uhr - 42. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Die Ecke bringt nichts ein.
  • 16:11 Uhr - 41. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Prib macht es direkt! Schwolow hatte wohl mit einer Flanke gerechnet und klärt mit großer Mühe zur Ecke.
  • 16:10 Uhr - 41. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Erste Gelbe Karte der Partie: Heintz stellt sich Bebou in den Weg. Freistoß Hannover aus guter Position.
  • 16:10 Uhr - 41. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    gelbe Karte Gelbe Karte für Dominique Heintz (SC Freiburg).
  • 16:10 Uhr - 40. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Hannover lebt und belohnt sich für eine kämpferisch gute Leistung.
  • 16:09 Uhr - 39. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Hannover führt! Ein Standard musste her, um das Eis zu brechen. Prib schlägt einen Freistoß aus dem Mittelfeld auf den langen Pfosten. Dort steht Anton relativ frei und hat keine Probleme, ins lange Eck einzuköpfen.
  • 16:08 Uhr - 39. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    1:0
    Tor Tor für Hannover 96 durch Waldemar Anton - 1:0.
  • 16:06 Uhr - 36. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Prib mit einer starken Grätsche gegen Niederlechner im Mittelfeld. Kein Foul, aber der Freiburger bleibt liegen. Er kann aber wohl weitermachen.
  • 16:05 Uhr - 35. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Dicke Chance für Freiburg! Grifo bekommt auf rechts den Ball und will in die Mitte zu Petersen spielen. Der Ball kommt aber halbhoch, sodass der Stürmer ihn nicht verarbeiten kann.
  • 16:03 Uhr - 33. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Auch bei der Ecke ist Schwolow auf dem Posten und faustet den Ball raus.
  • 16:02 Uhr - 32. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Schwolow! Jetzt läuft es andersrum. Bebou spielt den Pass in den Lauf von Weydandt, der aus spitzem Winkel abzieht. Schwolow klärt mit dem Fuß zur Ecke.
  • 16:01 Uhr - 31. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Das muss das 1:0 für Hannover sein! Weydandt und Bebou spielen einen Doppelpass gegen die aufgerückte SC-Defensive. Weydandt spielt Bebou an, der frei vor Schwolow ist und den Ball am Tor vorbei schießt. Beste Chance des Spiels!
  • 16:00 Uhr - 30. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Freiburg versucht, sich vorne mal wieder anzumelden. Petersen wird aber von Anton und Schwegler in die Zange genommen.
  • 15:56 Uhr - 27. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Hannover bekommt mehr Zug in die Offensivaktionen. Bebou legt den Ball in die Mitte, wo Bakalorz aber zu spät kommt.
  • 15:56 Uhr - 26. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Wichtige Aktion des Freiburger Verteidigers. Sonst hätte es vermutlich 1:0 gestanden.
  • 15:55 Uhr - 25. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Jetzt aber: Maina spielt auf der linken Seite einen Doppelpass mit Bebou und spielt in die Mitte auf den einschussbereiten Prib. Koch stört entscheidend.
  • 15:53 Uhr - 23. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Hannover ist klar die spielbestimmende Mannschaft, hat mehr Ballbesitz und mehr Torschüsse. Aber: Gefährlich ist da bisher nichts.
  • 15:52 Uhr - 22. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Sorg sucht Maina mit einem hohen Ball, aber der junge Stürmer kommt nicht an die Kugel.
  • 15:50 Uhr - 20. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Weydandt fällt im Strafraum im Zweikampf mit Heintz, fordert aber keinen Elfmeter. Da ist er einfach weggerutscht.
  • 15:48 Uhr - 19. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Bebou setzt im Strafraum zum Dribbling an und tunnelt sogar Schlotterbeck. Dann wirft sich Schwolow aber auf den Ball.
  • 15:47 Uhr - 18. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Schwegler ist erst einmal wieder dabei.
  • 15:47 Uhr - 17. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Schwegler steht wieder und geht vom Platz. Noch ist aber nicht klar, ob es weitergeht. Walace macht sich vorsichtshalber warm.
  • 15:45 Uhr - 16. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Waldemar Anton rauscht im Mittelfeld mit Pirmin Schwegler zusammen. Schwegler bleibt liegen und hält sich den Rücken.
  • 15:44 Uhr - 14. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Nächster Abschluss der 96er. Prib versucht es aus der Distanz. Drüber.
  • 15:43 Uhr - 13. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Aus dem Einwurf resultiert die erste Ecke für Freiburg. Nach ein wenig Ping Pong im Strafraum landet der Ball aber im hohen Bogen bei Esser.
  • 15:43 Uhr - 13. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Freistoß für Hannover im Mittelfeld, aber Schwegler klärt die Flanke von Grifo zum Einwurf.
  • 15:42 Uhr - 12. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Prib erobert den Ball und leitet weiter auf Weydandt. Der Stürmer zieht unter Bedrängnis ab, aber klar neben das Tor.
  • 15:41 Uhr - 11. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Auf der anderen Seite kommt Niederlechner im Strafraum zum Abschluss, bleibt aber an Anton hängen.
  • 15:41 Uhr - 11. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Prib hat Platz im Mittelfeld, wartet aber zu lange, sodass sich Stenzel in den Schuss werfen kann.
  • 15:38 Uhr - 8. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Niederlechner will gegen Anton ins Laufduell gehen. Der Innenverteidiger stellt aber fair den Körper rein.
  • 15:36 Uhr - 6. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Jetzt Hannover: Maina setzt sich stark gegen Schlotterbeck durch und legt ab auf Weydandt. Der Schuss des Stürmers wird aber geblockt.
  • 15:35 Uhr - 6. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Erster Abschluss der Partie: Höfler erobert den Ball von Maina und zieht aus der Distanz ab. Esser steht aber richtig.
  • 15:35 Uhr - 5. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Jetzt aber: Grifo setzt sich auf der linken Seite durch, aber Anton passt auf und klärt den Ball.
  • 15:34 Uhr - 5. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Hannover verteidigt hoch. Freiburg hat Probleme in die gegnerische Hälfte zu kommen.
  • 15:32 Uhr - 2. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Ostrzolek spielt einen langen Ball auf Weydandt, aber Schwolow kommt raus und klärt. Die Marschrichtung ist aber klar. Hannover beginnt offensiv. Freiburg ist erst einmal in der Defensive.
  • 15:30 Uhr - 1. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Und los! Hannover spielt in Rot, Freiburg in Blau.
  • 15:30 Uhr - 1. Min.

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 15:29 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Freiburg gewinnt die Platzwahl. Hannover stößt also an.
  • 15:27 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Schiedsrichter der Partie ist Robert Hartmann. Sven Waschitzki ist der Videoassistent.
  • 15:27 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Hannover gegen Freiburg ist auch das Duell heimschwach gegen auswärtsschwach. Hannover hat in dieser Saison zuhause schon elfmal verloren. Freiburg hingegen hat in den vergangenen 36 (!) Auswärtsspielen nur dreimal gewonnen.
  • 15:26 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 1:1. Generell ist Freiburg in Hannover ein gern gesehener Gast. Seit sechs Spielen ist 96 gegen die Breisgauer ungeschlagen (drei Heimsiege, drei Auswärtsremis).
  • 15:25 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Trotz des sicheren Klassenerhalts will Streich auch aus Hannover unbedingt etwas mitnehmen: "Wir wollen zu 96 und dort so viel Stabilität an den Tag legen, dass wir punkten. Ein Erfolgserlebnis wäre wichtig, um mit einer gewissen Form von Selbstvertrauen aus der Saison zu gehen", sagte er.
  • 15:24 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Zum Vergleich: In der vergangenen Saison rettete sich der SC erst am letzten Spieltag – mit 36 Punkten auf dem Konto.
  • 15:24 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Das liegt daran, dass die Konkurrenz schwächelt. Davon profitiert wiederum der SC Freiburg. Der SC hat den Klassenerhalt bereits sicher – trotz nur 33 Punkten und sieben sieglosen Spielen in Folge.
  • 15:23 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Allein dass Hannover noch Chancen auf den Klassenerhalt hat, ist ein kleines Wunder. Denn 18 Punkte nach 32 Spieltagen ist die viertschlechteste Ausbeute der Bundesliga-Geschichte.
  • 15:22 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Sein Freiburger Kollege Christian Streich tauscht ebenfalls dreimal. Lucas Höler und Jerome Gondorf sitzen auf der Bank, Jannick Haberer fehlt gesperrt. Neu ist Patrick Stenzel in der Abwehr. Florian Niederlechner und Nils Petersen bilden das neue Sturmduo. Für Petersen ist es der erste Einsatz seit dem 26. März.
  • 15:21 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Doll muss für den Rest der Saison aber auf Innenverteidiger Felipe verzichten, der sich einen Mittelfußbruch zugezogen hat. Außerdem sitzen Walace und Albornoz nur auf der Bank. Bakalorz ist neben Prib und Bebou neu in der Startelf.
  • 15:20 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Ein Blick auf die Aufstellungen: Doll setzt auf volle Offensive und hat auch eine Überraschung zu bieten: Ihlas Bebou ist nach seinem Sehnenanriss erstmals seit dem 9. November wieder im Kader und gleich in der Startelf. Auf der Bank sitzt zudem wieder Niclas Füllkrug, der seinen Knorpelschaden auskuriert hat. Auch Edgar Prib steht erstmals seit seinem Kreuzbandriss wieder in der Startelf.
  • 15:19 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Mut zieht Doll auch aus den beiden Champions-League-Spielen unter der Woche. "Wir haben alle gesehen, was Mentalität bewirken kann – auch in der 96. Minute. Also: Warum nicht?"
  • 15:18 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    96-Trainer Thomas Doll will trotz der geringen Chancen aber nicht aufgeben: "Die Hoffnung auf den Klassenerhalt ist groß. Das ist keine Floskel. Die Jungs glauben wirklich daran. Auch wenn wir wissen, dass es schwierig wird."
  • 15:17 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Das ist aber auch nur ein Teil der Rechnung. 96 ist auch von der Konkurrenz abhängig. So darf der VfB Stuttgart auf keinen Fall einen Punkt holen. Der VfB belegt derzeit den Relegationsrang. Der Vorsprung auf 96 beträgt sechs Punkte.
  • 15:16 Uhr

    Wappen von Hannover 96 Hannover 96  -  SC Freiburg Wappen des SC Freiburg

    0:0
    Heute heißt es für Hannover 96: Alles oder Nichts. Ein Sieg gegen den SC Freiburg ist Pflicht, sonst steht der Abstieg in die zweite Bundesliga fest.