Statistik (Stand: 16.12.18 15:22 Uhr)

FC Ingolstadt 04 : 1. FC Heidenheim

16.12.18 13:30 Uhr, Fußball, Männer, 2. Bundesliga, 2018/2019, Spieltag 17

FC Ingolstadt

Buntic - Ananou, Neumann, Gimber, Gaus - Kerschbaumer, Cohen (46. T. Schröck) - Leipertz (76. Osawe), Kittel (87. Kutschke), Otavio Rosa da Silva - Lezcano

1

Heidenheim

Ke. Müller - Busch, Mainka, Beermann, Theuerkauf - Multhaup (57. P. Schmidt), Dorsch (80. Mat. Wittek), Griesbeck, Thiel (31. Skarke) - Thomalla, Dovedan

1

Ergebnis

  • 1:1 (1:0)

Tore

  • 1:0 Lezcano (24.)
  • 1:1 Thomalla (76.)

Strafen

  • gelbe KarteCohen (2)
  • gelbe KarteLeipertz (1)
  • gelbe KarteAnanou (4)
  • gelbe KarteDorsch (6)

Bes. Vorkommnisse

Ort

  • Ingolstadt

Stadion

Zuschauer

  • 6965

Schiedsrichter

  • Lasse Koslowski (Berlin)
  • 15:22 Uhr

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:1
    Wieder kein Sieg: Das Remis ist für Ingolstadt eine gefühlte Niederlage.
  • 15:21 Uhr

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:1
    Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 15:20 Uhr - 90. +3 Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:1
    Otavio hat noch eine kleine Chance für Ingolstadt, verzieht aber aus der Drehung.
  • 15:11 Uhr - 84. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:1
    Heidenheim will noch mehr, drängt auf den nächsten Treffer. Bei Ingolstadt ist die Verunsicherung zurück.
  • 15:06 Uhr - 79. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:1
    Angesichts der guten Gelegenheiten ist der Ausgleich für Heidenheim verdient.
  • 15:05 Uhr - 77. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:1
    Thomalla vergibt erst zwei gute Chancen - und überlupft dann im dritten Anlauf Ingolstadts Torwart Buntic, der nur noch die Fingerspitzen an den Ball bekommt. Ausgleich für Heidenheim!
  • 15:04 Uhr - 77. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:1
    Tor Tor für 1. FC Heidenheim durch Denis Thomalla - 1:1.
  • 15:01 Uhr - 73. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Heidenheims Dovedan fällt der Ball 20 Meter vor dem Tor mustergültig auf den Fuß. Sein Spannstoß dreht sich aber über den Kasten.
  • 14:58 Uhr - 70. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Ingolstadt spielt eine Ecke flach zurück zu Ananou - und dem Rechtsverteidiger springt der Ball zu weit zum Fuß. Nur mit einem taktischen Foul kann er einen gefährlichen Heidenheimer Konter verhindern - klare gelbe Karte.
  • 14:50 Uhr - 62. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Jetzt aber auch ein schöner Angriff der Gastgeber: Kittel aus 17 Metern, zentrale Position. Sein Linksschuss geht knapp rechts vorbei.
  • 14:49 Uhr - 61. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Ingolstadt zieht sich weiter zurück als im ersten Durchgang, will die Führung offenbar mit Verteidigung und Kontern über die Zeit bringen.
  • 14:46 Uhr - 58. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Fast der Ausgleich für Heidenheim: Dovedan steckt durch zu Thomalla, der aus elf Metern frei abziehen kann - und knapp rechts vorbeischießt.
  • 14:35 Uhr - 47. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Ingolstadts Otavio bekommt den Ball aus kurzer Distanz ans Kinn, hat sich dabei offenbar auf die Zunge gebissen. Er muss behandelt werden.
  • 14:34 Uhr - 46. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Ingolstadts Cohen ist in der Kabine geblieben, nachvollziehbare Entscheidung von Keller. Cohen hätte für seine Grätsche allein schon Rot sehen können und hat sich auch danach noch harte Fouls geleistet.
  • 14:33 Uhr - 46. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:19 Uhr

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Ingolstadt schöpft Hoffnung: nach zwölf Spielen winkt der mal wieder ein Sieg. Aber die Pausenführung ist dünn.
  • 14:17 Uhr

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 14:13 Uhr - 43. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Starke Abwehraktion von Ingolstadts Gimber, er grätscht im eigenen 16er einen Pass von Multhaup ab.
  • 14:05 Uhr - 36. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Ingolstadt glänzt nicht, hat die Partie aber im Griff, lässt kaum Chancen zu.
  • 14:04 Uhr - 34. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Bei Heidenheim ist mittlerweile Schmidt im Spiel. Thiel musste runter - nach einer schwachen Partie. Unter anderem hat er den Gegentreffer mit seinem ungenauen Pass eingeleitet.
  • 14:01 Uhr - 31. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Ingolstadts Cohen mit einer brutalen Grätsche im Mittelfeld - und mit Glück, dass er dafür nur Gelb sieht.
  • 13:54 Uhr - 24. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Starke Aktion von Lezcano, aber auch schwache Aufbauarbeit von Heidenheim: Thiel bringt Busch am eigenen 16er mit einem holprigen Pass in Bedrängnis. Buschs Befreiungsschlag wird geblockt und Lezcano kann sich den Ball am 16er auf rechts legen - und platziert einschießen.
  • 13:53 Uhr - 24. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    1:0
    Tor Tor für FC Ingolstadt 04 durch Dario Lezcano - 1:0.
  • 13:52 Uhr - 22. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Bei Heidenheim geht noch nicht viel nach vorne. Ob das mit Schnatterer besser wäre, ist Spekulation. Aber die Wahrscheinlichkeit ist durchaus groß.
  • 13:41 Uhr - 11. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Heidenheim ist ein unangenehmer Gast in den ersten Minuten, stört die Ingolstädter früh und intensiv.
  • 13:35 Uhr - 6. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Leichter Schneefall in Ingolstadt, aber der Rasen ist noch sattgrün.
  • 13:33 Uhr - 3. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Zwölf Spiele ohne Sieg - die Fans des FC Ingolstadt mussten zuletzt leidensfähig sein.
  • 13:30 Uhr - 1. Min.

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:29 Uhr

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Jens Keller feiert sein Heim-Debüt als Trainer in Ingolstadt.
  • 13:21 Uhr

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Heidenheim hat zuletzt 4:1 gegen Duisburg gewonnen, muss aber seinen Schlüsselspieler ersetzten: Schnatterer fällt verletzt aus. "Er ist ein ganz großer Faktor in unserem Spiel. Wir brauchen einen Plan B, müssen etwas umstellen", sagt Trainer Schmidt bei "Sky". Neu in der Startelf sind Dorsch und Multhaup, Feick bleibt zunächst auf der Bank.
  • 13:18 Uhr

    Wappen des FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04  -  1. FC Heidenheim Wappen des 1. FC Heidenheim 1846

    0:0
    Ingolstadts Trainer Keller wechselt nach dem jüngsten 1:1 gegen Darmstadt einmal: Den gelb-rot-gesperrten Röcher ersetzt Otavio.