Statistik (Stand: 02.02.19 14:52 Uhr)

1. FC Heidenheim : Dynamo Dresden

02.02.19 13:00 Uhr, Fußball, Männer, 2. Bundesliga, 2018/2019, Spieltag 20

Heidenheim

Ke. Müller - Busch, Mainka, Beermann, Feick - Theuerkauf (62. Griesbeck), Dorsch (79. R. Strauß) - Skarke (63. Schnatterer), Thomalla - Dovedan, Glatzel

1

Dyn. Dresden

M. Schubert - Gonther, F. Ballas, J. Müller, Hamalainen (46. Wahlqvist) - Benatelli, Nikolaou (60. Aosman) - Berko, Atik (69. Ebert) - Atilgan, Kone

0

Ergebnis

  • 1:0 (1:0)

Tore

  • 1:0 Dovedan (35.)

Strafen

  • gelbe KarteJ. Müller (2)
  • gelbe KarteF. Ballas (1)
  • gelbe KarteBusch (2)
  • gelbe KarteNikolaou (4)
  • gelbe KarteTheuerkauf (2)
  • gelbe KarteAosman (4)
  • gelbe KarteSchnatterer (2)

Bes. Vorkommnisse

Ort

  • Heidenheim

Stadion

Zuschauer

  • 11200

Schiedsrichter

  • Martin Thomsen (Kleve)
  • 14:51 Uhr

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:50 Uhr - 90. +3 Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Und plötzlich die Riesenchance zum 1:1: Kone fliegt in eine Fanke von Atik - und verfehlt den Ball nur hauchdünn. Das war die ganz große Gelegenheit.
  • 14:48 Uhr - 90. +1 Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Noch einmal Freistoß für Dynamo von halbrechts. Ebert bringt den Ball. Auf den langen Pfosten gezogen - zu lang. Chance ist vertan.
  • 14:45 Uhr - 87. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Der Dreier für Heidenheim beginnt zu wackeln. Berko wird im 16er angespielt und fällt im Zweikampf. Kein Strafstoß.
  • 14:39 Uhr - 81. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Heidenheim verpasst das 2:0: Glatzel im 16er auf Dovedan, der aus acht Metern halblinks abschließt, aber an Keeper Schubert scheitert.
  • 14:33 Uhr - 76. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Auf der anderen Seite jetzt aber auch die Chance für Dynamo: Berko wird links freigespielt, schießt aus 17 Metern direkt mit rechts, aber Keeper Müller klärt per Fußabwehr.
  • 14:32 Uhr - 74. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Schnatterer ist allein weg, geht allein aufs Tor. Will dann nochmal querlegen, aber Dresdens Gonther grätscht so gerade noch in den Pass und fängt den ab. Es könnte schon lange 2:0 stehen.
  • 14:24 Uhr - 67. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Große Chance für Heidenheim: Glatzel ist links durch, könnte querlegen zu Schnatterer. Verpasst das, zieht stattdessen nach innen und schießt selbst - gehalten.
  • 14:14 Uhr - 56. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Heidenheim: Glatzel setzt sich schön auf rechts durch, flankt von der Grundlinie noch zurück. Feick kommt heran und nimmt den Ball volley und mit viel Risiko - drüber.
  • 14:05 Uhr - 47. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Erst einmal aber kommt weiter Heidenheim: Skarke auf Glatzel, dessen Flanke findet im Zentrum aber keinen Abnehmer.
  • 14:04 Uhr - 47. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    So, Dresden muss jetzt etwas tun, kann seine Defensivtaktik so nun nicht mehr halten. Mal schauen ob sie in Sachen Angriffsfußball etwas hinbekommen.
  • 14:03 Uhr - 46. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 13:46 Uhr

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:36 Uhr - 37. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Weiter geht also scheinbar Heidenheims Weg nach vorn. Mit diesem 1:0 rutschen sie in der Blitztabelle schon auf Rang vier - punktgleich mit dem Dritten Union Berlin.
  • 13:35 Uhr - 35. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Herrlicher Treffer von Dovedan zum 1:0. Legt sich den ball 19 Meter vor dem Tor auf den linken Fuß. Wie ein Strich zischt die Kugel rechts ins Eck.
  • 13:34 Uhr - 35. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    1:0
    Tor Tor für 1. FC Heidenheim durch Nikola Dovedan - 1:0.
  • 13:24 Uhr - 24. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Nach wie vor eine zähe Angelegenheit in Heidenheim. Dresden steht massiert und diszipliniert in der eigenen Hälfte, Heidenheim tut sich gegen dieses Mauerwerk schwer. Bislang noch keine Torchance.
  • 13:11 Uhr - 12. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Auf der anderen Seite plötzlich die Großchance für Koné. Steht allein 12 Meter vor dem Tor, schießt aber aus dem Stand knapp links vorbei.
  • 13:10 Uhr - 10. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Jetzt Freistoß für Heidenheim vom linken Strafraumeck, nachdem Nikolaou Foul gegen Thomalla gespielt hat. Theuerkauf bringt den Ball, Keeper Schubert ist aber auf dem Posten.
  • 13:09 Uhr - 9. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Dresden geht die Sache hier sehr verhalten an, steht erst einmal gut geordnet hinten drin. Für Heidenheim wird das vorne daher alles recht eng. Noch ist daher nicht viel Tempo im Spiel.
  • 13:02 Uhr - 3. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Erster Abschluss der Gastgeber: Dorsch zieht aus der zweiten Reihe ab, verfehlt das Tor aber deutlich.
  • 13:00 Uhr - 1. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 12:57 Uhr

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Bei Heidenheim erstaunlich: Routinier Schnatterer sitzt nur auf der Bank, hat noch Trainingsrückstand. Unter der Woche wurde ja öffentlich, dass er seinen Vertrag noch einmal verlängert hat.
  • 12:50 Uhr

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  Dynamo Dresden Wappen des SV Dynamo Dresden

    0:0
    Eine gute Chance, allmählich ganz vorn hinein zu rücken, hat der 1. FC Heidenheim. Heimlich, still und leise haben sich die Jungs von Trainer Schmidt nach oben gepirscht und sehen Platz drei mittlerweile in Reichweite. Heute geht's im Heimspiel gegen Dynamo Dresden. Vom Papier her machbar.