Thema: Allergie

Eine Box mit verschiedenen gesunden Lebensmitteln. (Bildmontage) © fotolia.com Foto: pat_hastings, Sphotocrew, valery121283, atoss

Auslassdiät gegen allergiebedingte Speiseröhrenentzündung (EoE)

EoE-Patienten können versuchsweise die sechs Speisen mit dem größten Allergiepotenzial meiden. Diese 6-FED genannte Auslassdiät zeigt eine Erfolgsquote von 70 bis 75 Prozent. mehr

Ein rohes Steak in einer Pfanne. © colourbox

Fleischallergie: Ursache ist Zeckenstich

Auf das Fleisch von Schwein, Rind und Lamm reagieren einige Menschen allergisch. Auslöser ist der Stich bestimmter Zeckenarten. mehr

Zwei unterschiedliche Apfelsorten in je einer Holzkiste. © Colourbox Foto: Evgeny Karandaev

Äpfel: Obst mit gesunden Inhaltsstoffen und wenig Kalorien

Etwa 125 Äpfel isst jeder Deutsche pro Jahr. Einige Sorten enthalten viele Antioxidantien, die vor freien Radikalen schützen. mehr

Audios & Videos

Eine Box mit verschiedenen gesunden Lebensmitteln. (Bildmontage) © fotolia.com Foto: pat_hastings, Sphotocrew, valery121283, atoss

Glutenfreie Ernährung bei Zöliakie

Wer an Zöliakie leidet, muss selbst kleinste Spuren von Gluten meiden. Das Klebereiweiß findet sich nicht nur in Weizen, sondern in fast allen Getreiden und vielen Fertigprodukten. mehr

Eine Bettwanze unter der Lupe. © Fotolia, iStock Foto: james allred, rgbdigital.co.uk, Lathspell

Bettwanzen erfolgreich bekämpfen und vorbeugen

Bettwanzen sind in vielen Urlaubsländern verbreitet - und gelangen derzeit oft im Reisekoffer zu uns. Wie gefährlich sind die Stiche? Und wie wird man die Parasiten wieder los? mehr

Mückenspray © fotolia.com Foto: benhammad

Mücken und Zecken: Diese Mittel schützen vor Stichen

Herkömmliche Insektensprays mit den Wirkstoffen Diethyltoluamid (DEET) und Icaridin stehen im Verdacht, die Umwelt zu belasten. Welche natürlichen Mittel schützen vor Mücken und Zecken? mehr

Nahaufnahme des Kopfes einer Wespe © dpa / picture alliance Foto: M. Lenke

Was tun bei einem Wespenstich?

Jetzt im Hochsommer sind Wespen häufig eine Plage am Esstisch. Wenn sie zustechen, ist das schmerzhaft, aber nur selten gefährlich. Was hilft, den Juckreiz zu lindern? mehr

Ein Mann putzt sich die Nase. © Colourbox Foto: Syda Productions

Corona oder Allergie? Symptome richtig deuten

Viele Allergiker sind unsicher: Deuten ihre Symptome auf Heuschnupfen hin oder auf eine Covid-19-Erkrankung? Die Unterschiede sind nicht immer eindeutig. Ein Überblick über häufige Anzeichen. mehr

Ein Baum wird im Dunkeln mit einem Gemisch aus Wasser und Fadenwürmern beregnet. © NDR

Prozessionsspinner: Gifhorn setzt Fadenwürmer ein

Der Kreis Gifhorn hat viel versucht, um die Raupe des Eichenprozessionsspinners mit ihren giftigen Brennhaaren loszuwerden. In Osloß wird nun ein Wasser-Fadenwurm-Gemisch getestet. mehr

Mann auf einer Wiese niest in ein Taschentuch. © Colourbox

Allergien: Das Immunsystem spielt verrückt

Mindestens jeder vierte Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an einer Allergie. Das Immunsystem reagiert dabei auf eigentlich harmlose Substanzen und bekämpft sie. mehr

Bauchschmerzen © fotolia.com

Histamin-Unverträglichkeit: Was tun?

Eine Histaminintoleranz wird oft als Allergie angesehen, ist aber eine Störung des Stoffwechsels. Betroffene leiden unter Bauchkrämpfen, Durchfall, Schwindel oder Hautrötungen. mehr

Schematische Darstellung: Speiseröhrenabschnitt mit Engstelle und Bissen, der nicht herunterrutschen kann. © NDR

Schluckbeschwerden häufig allergisch bedingt

Schluckbeschwerden können auf eine Autoimmunerkrankung hindeuten: Die chronische Speiseröhrenentzündung ist auf dem Vormarsch. Auslöser sind vor allem bestimmte Nahrungsmittel. mehr