Stand: 29.10.2021 10:51 Uhr

Plattdütsch an'n Sünndag

Hiddensee © NDR/Tourismuszentrale Rügen
In "Plattdütsch an'n Sünndag" - von 6.05 bis 9 Uhr - melden sich unsere NDR 1 Radio MV Moderatoren up Platt.

In "Plattdütsch an'n Sünndag" - von 6.05 bis 9 Uhr - melden sich unsere NDR 1 Radio MV Moderatoren up Platt. So gemütlich kann der Feiertag beginnen: Selbst im kleinsten Dorf des Landes sagen wir "gauden Morgen". Dort wo am Wochenende etwas los ist, sind unsere plattdütschen Reporter zur Stelle.

"Nieges ut Hoppenhagen"

An jedem Sonntagmorgen gibt es nun auch "Nieges ut Hoppenhagen", einem kleinen, feinen, aber fiktiven Ort irgendwo in Mecklenburg-Vorpommern. Susanne Bliemel erzählt ganz besondere Dorfgeschichten up Platt. Die Neuigkeiten aus Hoppenhagen gibt es an jedem Sonntag um 6.40 und 8.40 Uhr.

Dorf Dechow in Mecklenburg-Vorpommern © picture alliance Foto: Grit Büttner
AUDIO: Nieges ut Hoppenhagen: Hochtiet (2 Min)
Leuchtturm auf Hiddensee © picture-alliance / ZB Foto: Peter Endig

Plattdeutsche Sendungen bei NDR 1 Radio MV

Ob plattdütscher Klönsnack, Hörspiele oder Literatur up Platt - die niederdeutsche Sprache ist in den Sendungen von NDR 1 Radio MV lebendig. mehr

Livestream NDR 1 Radio MV

NDR 1 Radio MV - Bei der Arbeit

13:00 - 16:00 Uhr
Live hörenTitelliste