Susanne Bliemel im Studio von NDR 1 Radio MV

Neu bei NDR 1 Radio MV: "Nieges ut Hoppenhagen“

Stand: 28.10.2021 20:14 Uhr

Gut unterhalten in den Sonntag starten: Bei NDR 1 Radio MV gibts "Plattdütsch an'n Sünndag" jetzt mit einer neuen Serie mit Dorfgeschichten up Platt.

Mit fröhlichem Kikeriki beginnen die ganz besonderen Dorfgeschichten von Susanne Bliemel. Die Moderatorin der NDR Plappermoehl und Fritz-Reuter-Preisträgerin erzählt vom 31. Oktober an jeden Sonntagmorgen von einem fiktiven Ort in Mecklenburg-Vorpommern mit Kirche, Kopfsteinpflaster, Laden und bald auch Glasfaserkabel und bester Internetversorgung.

Treffender Schnack up Platt

Es gibt Klatsch und Tratsch übern Gartenzaun. Über Städter, die auf der Suche nach Romantik aufs Land gezogen sind und Alteingesessene, die es mit Romantik nicht so haben aber gute Nachbarn sind. Dabei hat Susanne Bliemel - "mal so seggen“ - immer einen treffenden Schnack up Platt.

Dorf Dechow in Mecklenburg-Vorpommern © picture alliance Foto: Grit Büttner
AUDIO: Nieges ut Hoppenhagen: Hochtiet (2 Min)

"Nieges ut Hoppenhagen“ – Dorfgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern, immer sonntags um06:40 und 08:40 Uhr in "Plattdütsch an'n Sünndag“ bei NDR 1 Radio MV.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 31.10.2021 | 06:40 Uhr

Livestream NDR 1 Radio MV

NDR 1 Radio MV - Bei der Arbeit

13:00 - 16:00 Uhr
Live hörenTitelliste