Stand: 11.02.2019 14:30 Uhr

Anaëlle Tourret

Instrument
Harfe

Beim NDR Elbphilharmonie Orchester seit
13. August 2018

Weiterblättern

Biografisches

Ausgebildet von Ghislaine Petit-Volta, Nicolas Tulliez und Prof. Xavier de Maistre, verfolgt Anaëlle Tourret ihre Karriere als Orchester- und Kammermusikerin sowie als Solistin auf der internationalen Bühne. Nachdem sie im Jahr 2017 Akademistin beim WDR Sinfonieorchester Köln mit Mentor Andreas Mildner war, wurde sie 2018 mit 25 Jahren Solo-Harfenistin des NDR Elbphilharmonie Orchesters.

Als Preisträgerin der größten internationalen Wettbewerbe (u. a. "Lily Laskine" und "Félix Godefroid") gewann Tourret 2015 beim 19. Internationalen Harfen-Wettbewerb in Israel nach drei einstimmigen Interpretations-Preisen den 2. Preis der Gesamtwertung. Anaëlle Tourret gibt regelmäßig Solorecitals, spielt Kammermusik (u. a. mit dem Quartet Gerhard, dem New Russian Quartet oder den NDR ElphCellisten) und Harfenkonzerte beispielsweise mit den Hamburger Symphonikern, dem Lettischen Nationalorchester in Riga oder dem Orchestre des Jeunes d’Île-de-France.

Sie war Artist in Residence beim Festival d’Aix-en-Provence und gastiert bei Orchestern wie dem Orchestre Philharmonique de Radio France, Philharmonischen Staatsorchester Hamburg, Lucerne Festival Academy Orchestra oder Helsingborg Symphony Orchestra. Ihre besondere Zuneigung für das moderne Repertoire zeigt sich in der Zusammenarbeit mit Komponisten wie Heinz Holliger, Alain Louvier, Menachem Wiesenberg, Ami Maayani, Michel Lysight oder Tomas Koljatic, mit dem sie innerhalb des IRCAM am Pariser Centre Pompidou an der Publikumseinführung der MIDI Harfe arbeitet.

Im November 2019 war sie die Solistin der Uraufführung eines neuen Harfenkonzerts von Camille Pépin an der Opéra de Toulon. Im Februar 2019 bekam Tourret den Berenberg Kulturpreis verliehen.

Weitere Informationen

Anaëlle Tourret erhält Berenberg Kulturpreis

Die Solo-Harfenistin des NDR Elbphilharmonie Orchesters wird mit dem Berenberg Kulturpreis 2019 ausgezeichnet. Tourret spielt seit August 2018 beim NDR Elbphilharmonie Orchester. mehr