Antonín Dvořák: "Aus der Neuen Welt" mit Manfred Honeck

43 Min

Manfred Honeck dirigiert Antonín Dvořáks Neunte Sinfonie - das Paradebeispiel für den musikalischen Kulturtransfer zwischen "Altem Europa" und "Neuer Welt". Ein Konzert vom 25. März 2021, ohne Publikum im Saal, dafür im Livestream gesendet.

María Dueñas spielt Bruchs Violinkonzert Nr. 1
Konzertmitschnitt: Manfred Honeck & María Dueñas
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/elbphilharmonieorchester/konzerte/Antonin-Dvorak-Aus-der-Neuen-Welt-mit-Manfred-Honeck,honeck146.html
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?