Auf Tournee: Ein Orchester wird musikalischer Botschafter

Sendung: Klassik | 30.10.2020 | 20:00 Uhr 12 Min

Durch seine Tourneen erlangt das Sinfonieorchester des NWDR unter Hans Schmidt-Isserstedt zu Weltruhm und trägt zur Völkerverständigung bei. Nach einer Reise durch Deutschland geht es 1950 als erstes deutsches Orchester nach dem Krieg in die französische Hauptstadt Paris. Es folgen England-Tourneen sowie Reisen nach Russland und in die USA. Aus einstigen Erzfeinden werden Freunde. Heute führt Chefdirigent Alan Gilbert diese Tradition mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester weiter: "Musik und unseren Enthusiasmus zu teilen, Menschen miteinander zu verbinden, das ist eine wundervolle Sache."

Dossier: 75 Jahre NDR Elbphilharmonie Orchester
Der erste Chefdirigent: Hans Schmidt-Isserstedt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/elbphilharmonieorchester/audio_video/Auf-Tournee-Ein-Orchester-wird-musikalischer-Botschafter,tourneen102.html

Mehr Klassik

Ein Mann dirigiert mit einem Taktstock © Yuri Arcurs - Fotolia Foto: Yuri Arcurs
22 Min
Simone Young steht am Pult. Hinter ihr hat sich das Orchester erhoben. © Screenshot
38 Min
Das Notenblatt von Vivaldis "Der Winter". © Screenshot
9 Min
Eine Frau spielt die Geige. © Screenshot
9 Min
Herbert Blomstedt am Dirigentenpult. © Screenshot
51 Min
Dirigent Krzysztof Urbanski und Pianist Bertrand Chamayou spielen mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester bei der Opening Night 2018. © NDR
60 Min
Pianistin Hélène Grimaud sitzt am Flügel, hinter ihr sieht man den Dirigenten und einen Teil der Musiker im Orchester. © Screenshot
59 Min
Sol Gabetta spielt Cello und wird am Klavier begleitet von Kristian Bezuidenhout.
59 Min
. © Screenshot
59 Min
Ein Mann mit einer grauen Jacke hält ein Pappschild mit einem Männergesicht in Schwarzweiß hoch © NDR
3 Min
Das Szymanowski-Quartett © NDR
7 Min
Das Bläserensemble der Hochschule für Musik und Theater Hamburg © NDR
7 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen