Jazzkantine meets NDR Bigband

von Tobias Richtsteig
Die Band Jazzkantine in ihrer Anfangszeit © dpa / picture-alliance © dpa / picture-alliance
Die Jazzkantine begann ihre Karriere 1994 als Jazz-HipHop-Band.

Viele Köche verderben den Brei, sagt man. Das kann vorkommen. Aber nicht, wenn die Jazzkantine sich mit der NDR Bigband trifft. Denn dann kommt eine abwechslungsreiche und fein abgeschmeckte Speisenfolge auf den Tisch. Schließlich handelt es sich um ein Geburtstagsbankett!

So, 29.06.2014 | 20 Uhr
Evers Werft, Timmendorfer Strand

JazzBaltica Festival

"Jazzkantine meets NDR Bigband"
Zum 20. Geburtstag der Jazzkantine

NDR Bigband unter Leitung von Jörg Achim Keller
Jazzkantine

Vor 20 Jahren öffnete die Jazzkantine ihren Gastraum. Hinter der Theke standen anfangs die drei Chefköche Christian Eitner, Matthias Lanzer und Ole Sander, auf der Karte stand ein "Dialog von heimischem Rap und Bop an frischen Grooves".

Die Braunschweiger Formation Jazzkantine 2008 © Sashimi Records © Sashimi Records
Das Album "Hells Kitchen" erhielt den Jazz Award des Bundesverbandes Musikindustrie.
Eine Schnapsidee führt zum Erfolg

Doch Spaß beiseite. "Im Grunde genommen", erzählt Eitner, "war die Jazzkantine als Projekt geplant, für eine CD einmal deutsche Jazzer und HipHopper zusammenzubringen." Eine gute Idee zur richtigen Zeit. Das Album war erfolgreich, wurde mit dem ECHO als "Beste Jazzproduktion" ausgezeichnet und bald kamen die ersten Anfragen, ob die Jazzkantine auch live auftreten könne. Konnte sie. "Und so ist aus einer Schnapsidee ein weitreichendes Projekt geworden", freut sich Eitner.

Jazzkantine - die Besetzung

Christian Eitner Mitbegründer und Bandleader, Bass
Tom Bennecke Gitarre
Air-Knee DJ
Cappuccino Rap
Tachiles Rap
Andy Lindner Schlagzeug
Simon Grey Keyboards
Heiner Schmitz Saxofon
Christian Winninghoff Trompete
Nora Becker Gesang

Heute blickt die Jazzkantine auf eine interessante Geschichte zurück. Nachdem anfangs der Rapper Smudo, die Band "Such a Surge", aber auch Nils Wogram, Joo Kraus und selbst Gunter Hampel mit zum Team gehörten, standen im Lauf der Jahre der Wu-Tang-Clan, Toshinori Kondo, Till Brönner, Pee Wee Ellis, Nils Landgren und viele andere gemeinsam mit der Jazzkantine im Studio und auf der Bühne. Klar, dass dabei nicht nur Jazz, Funk-Grooves und HipHop zur Sprache kamen. Auch Reggae und Dancefloor zählte zu den Zutaten, ganze Konzeptalben widmeten sie dem Heavy Metal ("Hells Kitchen") oder auch den eigenen Wurzeln ("Jazzkantine spielt Volkslieder").

Der richtige Rahmen für das Bandjubiläum

Als charismatische Liveband führten die Reisen zu ihren über 1000 Konzerten bis nach Südafrika, Russland und zu Festivals wie dem Jazzfestival Montreux oder dem Elbjazz Festival. Grund genug, das Bandjubiläum mit angemessenem Nachdruck zu feiern - gemeinsam mit der NDR Bigband beim JazzBaltica Festival. Groove, Jazz und Vielseitigkeit sind hier zu Hause.

 

Jazzkantine meets NDR Bigband

Die Jazzkantine feiert ihr Bandjubiläum mit der NDR Bigband beim JazzBalitica Festival mit einem gemeinsamen Auftritt, der eine Mischung aus Jazz und Groove verspricht.

Datum:
Ort:
Evers Werft
An der Acht 2
23669Timmendorfer Strand
Kartenverkauf:
Karten erhalten Sie direkt über die Seite des JazzBaltica Festivals.
Besonderheit:
Konzertbeginn kann sich aktuell verschieben
In meinen Kalender eintragen

Orchester und Chor