Stand: 30.01.2017 10:48 Uhr

Ulrich Kühn

Dr. Ulrich Kühn, geb. 1967 in Karlsruhe, Studium von Theaterwissenschaft, Neuerer deutscher Literatur und Philosophie in Berlin und München. Von 2009 bis 2019 Leiter der "Kulturmagazine" von NDR Kultur in Hannover, seit Oktober 2019 Leiter der Literaturredaktion.

Was ist das Größte, das es zu lesen gibt - die Welt oder das Leben? Damit diese Frage nie beantwortet werden muss, sind gute Bücher erfunden worden. In ihnen kommt beides zur Sprache. Darum sind sie dem Radio so nah.

Was Sprache und Klang verbindet, hat Ulrich Kühn stets angezogen. Er hat Theaterwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Philosophie studiert, über Verbindungen von gesprochener Sprache und Musik promoviert, Essays veröffentlicht (zum Beispiel über Hitler als Redner), ist als Sprecher aufgetreten und hat bei CD-Produktionen des "Berliner Vokalensembles" mitgesungen. Beim Radio fing er als Autor an, moderierte unter anderem "Klassik à la carte" und "Matinee", wurde dann Redakteur beim Kulturellen Wort von NDR Kultur. Zehn Jahre lang war er Leiter der Kulturmagazine und leitet jetzt die Literaturredaktion. Außerdem präsentiert er die "Herrenhäuser Gespräche" und hält es als "NachGedacht"-Kolumnist mit George Bernard Shaw: "Seien Sie nie mit einer einzigen Meinung zufrieden!"

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/team/Ulrich-Kuehn-,kuehn127.html