Das "Holstentor" von Andy Warhol © Kunsthalle St. Annen

Andy Warhol in Lübeck: Holstentor und Marzipan

14.11.1980 | 17:35 Uhr 5 Min

Zur Ausstellungseröffnung am 13. November 1980 in Lübeck reist der US-Künstler Andy Warhol höchstpersönlich an. Mit dem "Holstentor" hinterlässt er der Stadt seine Pop-Art-Version des Wahrzeichens. Als Dankeschön bekommt der Kunst-Star das Stadttor wiederum als Marzipan-Torte überreicht - und ist von dieser Lübecker Leckerei geradezu begeistert.

Andy Warhol bei einer Vernissage in Lübeck © Heiner Reese

Als Andy Warhol die Pop-Art nach Lübeck brachte

Als der US-Künstler vor 40 Jahren eine Ausstellung in Lübeck mit seinem neuen Werk eröffnet, gleicht das einer Sensation. mehr