Stand: 02.10.2019 10:10 Uhr

B

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Billy Joel - "We Didn't Start The Fire"

Zurück zur Übersicht B
Billy Joel in Hamburg, Volksparkstadion 2018. © NDR 2 Foto: Axel Herzig
Mit "We Didn't Start The Fire" stürmt Billy Joel 1989 in die internationalen Hitparaden.

Billy Joel hat gerade seinen 40. Geburtstag hinter sich gebracht, im Studio arbeitet er an einem neuen Album. Da kommt er mit einem 21-Jährigen ins Gespräch. Der junge Mann beklagt sich, wie schwer das Leben doch für die Jugendlichen seiner Generation sei. In einem Video auf seiner Internetseite erinnert sich Billy Joel: "Er sagte: 'Bei Dir war das anders. Du bist ein Kind der 50er, und jeder weiß, dass in den 50ern nichts los war.' Und ich sagte: Moment! Schon mal was vom Korea-Krieg gehört? Oder der Suez-Krise?" Dann habe er angefangen, all diese Ereignisse aufzuschreiben. Es sei wie eine Übung gewesen, sagt Billy Joel. Und plötzlich habe er dann die Idee für einen Song gehabt.

Das Spiel mit dem Feuer

Rund 120 Personen und Ereignisse zählt Billy Joel in diesem Song auf. Es sind US-Präsidenten, Schauspieler, Erfindungen, politische Krisen. Kurz: So ziemlich alles,, was zwischen Billy Joels Geburt im Jahr 1949 und seinem 40. Geburtstag 1989 passiert ist. Und im Refrain singt er, dass jede Generation mit dem Feuer gespielt habe, nicht nur die seine. Musikalisch gehört "We Didn't Start The Fire" nicht gerade zu den einfallsreichsten Songs, die Billy Joel komponiert hat. Das weiß er selbst und es bleibt damals auch nicht ohne Folgen "Ich bin deshalb verklagt worden. Ein Typ hat doch tatsächlich behauptet, ich hätte die Melodie von ihm geklaut", erzählt Billy Joel.

"Schnell die Platte herausbringen"

Aufgrund des Textes ist "We Didn't Start The Fire" schon ein außergewöhnlicher Song, der zu einem außergewöhnlichen Zeitpunkt erscheint. Kurz vor Ende des Kalten Krieges rattert Billy Joel damals den Irrsinn der zurückliegenden 40 Jahre herunter. Von den rasanten politischen Umbrüchen in Ost-Europa ist der Musiker allerdings selbst überrascht worden. Zu seinen Leuten soll er damals gesagt haben: "Lasst uns schnell die Platte herausbringen, bevor noch mehr passiert."

Mehr Hits von Billy Joel
Der New Yorker Sänger Billy Joel © SonyBMG Foto: Rainer Hosch

"Uptown Girl"

Karibik, Models und ein Piano - mehr brauchte Sänger Billy Joel nicht, um seinen Welthit zu schreiben. Im Urlaub traf er 1983 drei Bikini-Models und war sofort inspiriert. mehr

Billy Joel in Hamburg, Volksparkstadion 2018. © NDR 2 Foto: Axel Herzig

"Piano Man"

Billy Joel ist immer noch erstaunt darüber, dass so ein einfach gestrickter Song zum Evergreen wurde. mehr

Billy Joel in Hamburg, Volksparkstadion 2018. © NDR 2 Foto: Axel Herzig

"The River Of Dreams"

Wie schon so oft zuvor hat Billy Joel auch in diesem Fall die Idee zu seinem Lied geträumt. "The River Of Dreams" ist der Song eines Suchenden - und der bislang letzte große Hit. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 02.10.2019 | 14:50 Uhr

Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Der Sonntag

12:00 - 17:30 Uhr
Live hörenTitelliste