MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD, r.) bei der Wahlkampfabschluss-Veranstaltung in Rostock-Warnemünde mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Warnemünde: Schwesig und Dreyer bei SPD-Wahlkampfabschluss

Stand: 24.09.2021 18:54 Uhr

Zwei Tage vor der Landtagswahl hat die SPD ihren Wahlkampf offiziell beendet. Zur Abschlusskundgebung am Leuchtturm in Warnemünde kamen rund 300 Gäste.

Mit Podiumsdiskussion und Reden wollte die SPD die Chance nutzen, um erneut ihre drei Wahlkampfthemen an den Mann und die Frau zu bringen: Arbeit, Wirtschaft und Klima. Manuela Schwesig bedankte sich bei den Helferinnen und Helfern für die Wahlkampfunterstützung in den vergangenen Wochen.

Malu Dreyer auch in Warnemünde

Schwesig forderte alle Bürgerinnen und Bürger auf, am Sonntag zur Wahl zu gehen. Auch zu Gast in Warnemünde war die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer. Sie wollte mit ihrem Auftritt ihrer Kollegin Rückenwind geben.

Weitere Informationen
Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 24.09.2021 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten zu den Wahlen 2021 in MV

Das Gebäude der Staatskanzlei sowie das Schloss als Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern sind in Schwerin zu sehen. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Mehr Frauen als Männer in Schwesigs Kabinett?

SPD und Linke haben ihre Koalitionsverhandlungen gestartet. Die Frage ist: Welches Spitzenpersonal soll die Inhalte umsetzen? mehr