Nach Rücktritten bei der CDU - Ex-Parteichef Rehberg übernimmt

Stand: 28.09.2021 11:15 Uhr

Nach einem "katastrophalen" Abend für die CDU bei der Landtagswahl in MV haben Michael Sack und Wolfgang Waldmüller ihre Ämter als Partei-Vorsitzender und Generalsekretär abgegeben. Eckhardt Rehberg übernimmt übergangsweise und steht für eine erneute Regierungszusammenarbeit zur Verfügung.

Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern muss nach dem Wahl-Debakel bei der Landtagswahl mehrere Spitzenämter neu besetzen. Sowohl der Landesvorsitzende, Michael Sack, als auch der bisherige Fraktionsvorsitzende und Generalsekretär, Wolfgang Waldmüller, sind am Tag nach der Wahl von ihren Ämtern zurückgetreten. Die CDU hatte am Sonntag mit 13,3 Prozent ihr historisch schlechtestes Landtagswahlergebnis im Land eingefahren.

Zukunft der Landes-CDU offen

In einer persönlichen Pressemitteilung erklärte Sack, dass das Wahlergebnis eine eindeutige Sprache spreche. Er übernehme für das Ergebnis die Verantwortung. Sack spricht in seinem Statement von einem personellen Neuanfang und den richtigen politischen Weichenstellungen für die kommende Bundestagswahl. Sack wird als Landrat nach Vorpommern-Greifswald zurückkehren.

Rehberg: CDU steht für Regierung bereit

Übergangsweise übernimmt Ex-Parteichef Eckhardt Rehberg nach seinem Ausscheiden aus dem Bundestag die Aufgaben des Landesvorsitzenden. Vor 20 Jahren war Rehberg schon einmal Landesvorsitzender der CDU - jetzt soll er die Partei aus ihrer wohl schwersten Krise führen. Viele offene Baustellen muss Rehberg nun stopfen als Interims-Chef: "Bis wann, kann ich jetzt nicht sagen. Das werden die nächsten Tage zeigen. Gehen wir in Koalitionsverhandlungen ja oder nein? Da wir sicher dann letztendlich ein Parteitag drüber entscheiden", so Rehberg. Trotz der personellen Ungewissheit stünde die CDU für eine erneute Regierungszusammenarbeit mit der SPD bereit.

Laut Rehberg hat sich der erweiterte Parteivorstand am Montagabend dafür ausgesprochen, in Sondierungsgespräche mit den Sozialdemokraten zu gehen, sollte die SPD der CDU diese anbieten.

Weitere Informationen
Ein Balkendiagramm vor dem Schweriner Schloß. © Fotolia Foto: Mapics

Wahl-Liveticker zum Nachlesen: Landtagswahl MV 2021

Entwicklungen, Ergebnisse, Einordnungen - der Liveticker zur Landtagswahl am 26. September zum Nachlesen. mehr

Am Tag nach der Bundestagswahl, den Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern, steht Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, auf der Bühne im Willy Brandt Haus. © dpa-Bildfunk Foto: Britta Pedersen

Landtagswahl MV: Schwesigs SPD triumphiert - CDU erlebt Debakel

Die SPD von Ministerpräsidentin Schwesig erreicht ihr bestes Ergebnis seit 2002. Die CDU stürzt dagegen ab. mehr

Olaf Scholz, Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat, geht nach der Berliner Runde des ZDF der Spitzenkandidaten und -kandidatinnen für die Bundestagswahl 2021 zu seinem Auto. © dpa-Bildfunk Foto: Wolfgang Kumm

SPD gewinnt Bundestagswahl - Union stürzt auf Rekordtief

Laut des vorläufigen amtlichen Ergebnisses wird die SPD stärkste Kraft. Aber auch CDU und CSU streben eine Regierungsbildung an. mehr

Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 27.09.2021 | 20:00 Uhr

Mehr Nachrichten zu den Wahlen 2021 in MV

Das Gebäude der Staatskanzlei sowie das Schloss als Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern sind in Schwerin zu sehen. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Mehr Frauen als Männer in Schwesigs Kabinett?

SPD und Linke haben ihre Koalitionsverhandlungen gestartet. Die Frage ist: Welches Spitzenpersonal soll die Inhalte umsetzen? mehr