Tom Heerdegen, NDR Info

Der gebürtige Schleswig-Holsteiner Tom Heerdegen begann seine journalistische Laufbahn Mitte der 80er-Jahre. Parallel zum Studium arbeitete er zunächst als Reporter für verschiedene Zeitungen, von 1991 bis 1993 war er als Chef vom Dienst und stellvertretender Chefredakteur bei einer Tageszeitung tätig. 1994 wechselte Tom Heerdegen zum NDR, zunächst als Programm-Planer und Nachrichten-Präsentator bei NDR 2, später als Redakteur in der zentralen Nachrichtenredaktion. Seit 2003 leitet er die Nachrichtenredaktion Hörfunk des NDR und verantwortet in dieser Funktion auf NDR Info Nachrichten im Viertelstundentakt. Im Privatleben diskutiert er leidenschaftlich gern über seine Lieblingsthemen - Politik und Fußball.