Meyer-Burckhardts Frauengeschichten

Dr. Yael Adler (Hautärztin): "Weniger ist oft mehr."

Samstag, 31. Oktober 2020, 12:05 bis 12:30 Uhr, NDR Info

Yael Adler (links) steht mit Abstand nebeneinander neben Hubertus Meyer-Burckhardt im Studio des Hauptstadtstudios in Berlin. © NDR Info Foto: Doris Schiederig

Dermatologin Dr. Yael Adler im Gespräch

Sendung: Der Talk | 31.10.2020 | 12:05 Uhr | von Hubertus Meyer-Burckhardt

Die Haut muss ganzheitlich betrachtet werden - sagt die Dermatologin Dr. Yael Adler.

Dr. Yael Adler ist Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Kompetent, einfühlsam und dabei erfrischend unkonventionell geht sie allen Fragen zum Thema Haut, Ernährung, Krankheiten und Psyche auf den Grund.  Die Bestseller-Autorin und Ärztin widmet sich in ihrem aktuellen Buch „Wir müssen reden, Frau Doktor" der Beziehung zwischen Arzt und Patient. Diese Beziehung, so Yael Adler, sei wichtig, oft sogar lebenswichtig. Im Gespräch mit Hubertus Meyer-Burckhardt geht es um respektvolle Kommunikation – auch bei heiklen Themen, um Dinge, die der Haut guttun und ihr schaden – und um den Werdegang von Yael Adler.

Literaturhinweis

"Wir müssen reden, Frau  Doktor!: Wie Ärzte ticken und was Patienten brauchen"
von Dr. med. Yael Adler und Katja Spitzer
Droemer HC, 368 Seiten, ISBN-10: 3426278022, 18,00 EUR