Stand: 29.03.2019 14:04 Uhr

Mauretta Heinzelmann

Mauretta Heinzelmann ist vom Jazz begeistert, seit sie als Teenie im Plattenschrank ihres Vaters "Ella sings Gershwin" entdeckte und mit Freunden aus dem Schulorchester die erste Impro-Session veranstaltete. Es war ein Schlüsselerlebnis: eine Musik, die im Jetzt entsteht und das Gefühl des gegenwärtigen Moments intensiviert! Mauretta studierte Musikwissenschaft und russische Literaturwissenschaft in Wien und Hamburg und schrieb für diverse Jazz-Zeitschriften, bis Michael Naura sie 1993 ins Team der Jazzredaktion des NDR holte.

In der Reihe "Jazzlaboratorium", "Soundcheck" und Jazz aktuell moderierte Mauretta Portraits und Themensendungen. Seit 2009 ist sie im Team des Magazins "Play Jazz!". Ihre Arbeit als Musikautorin speist sich aus ihrer eigenen musikalischen Praxis als Geigerin und Posaunistin. Das Bindeglied ist die Stimme, die Melodie beim Singen, Spielen oder Sprechen, das Erzählen einer Geschichte hinter oder mit der Musik. Mauretta liebt das intuitive Arbeiten und das Teamwork auch als Moderatorin und bei Gesprächen mit Musiker*innen. Eine Sendung zu bauen ist ja ähnlich wie Komponieren mit großartigen Musiken, die schon da sind. Und die Live-Sendung nachts im Studio entsteht wie der Jazz im Jetzt - als Fenster ins Weite zu den Hörer*innen.

Beiträge von Mauretta Heinzelmann

CD-Cover des Albums "What's New" © Rosenau Records

Nicht nur "wie neu", sondern tatsächlich taufrisch

Jazzstadt Nürnberg - Pianist Andreas Feith und Saxofonist Markus Harm sind mittendrin. mehr

CD-Cover des Albums "Jazz at Berlin Philharmonic XI: The Last Call" © ACT Music

Letzter Aufruf zweier Zwillinge im Geiste

Die letzte gemeinsame Aufnahme der Gitarren-Ikonen Larry Coryell und Philip Catherine: "Jazz at Berlin Philharmonic XI". mehr

CD-Cover des Albums "Novas Raizes" © TCB

Voller Echos, aber ganz von Hier

Ein Schweizer aus Brasilien – der Pianist Floriano Inacio Jr. pflanzt neue Wurzeln neben die alten. mehr

CD-Cover des Albums "Lost Within You"

In große Gefühle versunken

Der Grandseigneur des Schweizer Jazz hat sein neues Album mit einer hochkarätig besetzten Band eingespielt. mehr

CD-Cover des Albums "Cairn"  Foto: Edition Records

Fergus McCreadie: Torf-Jazz vom jungen schottischen Pianisten

Der Pianist Fergus McCready ist ein Lyriker mit Sinn für Melodien. "Cairn" ist das zweite Album seines Trios. mehr

NDR Info Livestream

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr
Live hören