Forum am Sonntag

Gesundheit per Mausklick?

Sonntag, 18. August 2019, 06:05 bis 06:30 Uhr, NDR Info

Logo der HerzEffekt-Studie © NDR Foto: Screenshot
"HerzEffekt MV" ist eine Studie der Universität Rostock.

In ländlichen Regionen, etwa in Mecklenburg-Vorpommern, liegen große Hoffnungen auf der Telemedizin. Dort herrscht Ärtzemangel, die Betreuung von chronisch Kranken ist oft kaum zu bewältigen. Blutzucker, Blutdruck, Gewicht und Herzfrequenz lassen sich aber auch aus der Ferne kontrollieren - so der Grundgedanke von "HerzEffekt", einem Projekt, das am Universitätsklinikum in Rostock angesiedelt ist. Die Daten der Herzkranken werden automatisch übermittelt und dann ausgewertet - bei bedenklichen Werten meldet sich das "CareCenter".

Eines von vielen Projekten in ganz Deutschland, um die medizinische Versorgung angesichts voller Wartezimmer und oft langer Wege zu verbessern. Mal geht es um die Begutachtung von verdächtigen Hautstellen, die - vom Hausarzt um die Ecke erfasst - von Dermatologen in der entfernten Großstadt überprüft werden können. Mal um den Versuch, Arzt und Patient direkt per Videoanruf zueinander zu bringen - auch, wenn die sich noch gar nicht kennen. Das hat Chancen - weil recht schnell Symptome abgeklärt und das weitere Vorgehen besprochen werden kann. Aber auch Probleme, die noch nicht gelöst sind: Der Arzt kann auf diese Weise keine Rezepte ausstellen, keine Überweisungen und auch keine Krankschreibungen.

Kann und soll Telemedizin den persönlichen Kontakt zwischen Arzt und Patient ersetzen? Eher nicht. Aber Entlastung schaffen - für Ärzte wie Patienten, wie das Forum am Sonntag zeigt.

Weitere Informationen
An einem Computerbildschirm mit Webcam hängt ein Strethoskop © picture-alliance/dpa Foto: Monika Skolimowska

Über Chancen und Risiken der Telemedizin

Ein Videotelefonat mit dem Hausarzt statt langer Wartezeiten in der Praxis? Kann Telemedizin zu einer besseren Versorgung von Patienten in ländlichen Regionen beitragen? mehr

Ein Papierschiff auf einem Globus. © 2013 suze / Photocase

Forum am Sonntag / Feiertags-Forum - Der Podcast

Die Featuresendung "Forum am Sonntag" widmet sich - immer sonntags - Themen aus dem gesellschaftlichen und religiösen Spektrum hierzulande und in aller Welt. mehr

Zwei Bergsteiger beobachten den Sonnenuntergang. © NDR/photo alto

Forum am Sonntag / Feiertags-Forum

Die Featuresendungen "Forum am Sonntag" und "Feiertags-Forum" widmen sich Themen aus dem großen gesellschaftlichen Spektrum, drehen sich aber auch um Glaube oder Spiritualität. mehr