Das Feature

Krebs

Sonntag, 08. Dezember 2019, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Cover: NDR Feature Box © NDR

Krebs - Tagebuch einer Heilung

NDR Info - Das Feature -

Die Schulmedizin betrachtet oft nur den Körper. Der Autor, der an Krebs erkrankt ist, beschreibt seine Erfahrungen mit alternativen Wegen. Von Johannes König, NDR 2005. ndr.de/radiokunst

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Feature, das wir im Rahmen der Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" senden.
Tagebuch einer Heilung

Ein Feature im Rahmen der Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland"

Chaos, Leiden und Verzweiflung, Hoffnung und Heilung zwischen diesen Polen hin- und hergerissen, erzählt der Autor von seiner Krebserkrankung. Mit Hilfe von Briefen und Tagebuchaufzeichnungen entsteht ein bewegendes Hörbild, das manche Facetten berührt, mit denen Krebskranke konfrontiert sind: die Gleichsetzung von Krebs und Tod durch die Gesellschaft, das brutale Gezeichnetsein durch die Chemotherapie, die Medizin, die nur den Körper sieht, die Heiler und Therapeuten, die medizinisch überfordert sind, die Ehefrau und die Kinder, die manchmal mehr leiden als der Kranke selbst, die Mobilisierung fantastischer innerer Kräfte und letztlich die Krankheit auch als Weg zu sich selbst. Der Autor möchte mit seinen Aufzeichnungen ermutigen, sich auf die eigenen Kräfte zu besinnen und den eigenen Weg zu gehen, ganz gleich, wie der aussieht. Für die Wahl der richtigen Methode, ob nun alternativ oder Schulmedizin, ist jede Ideologie nur hinderlich. Hilft die Behandlung oder hilft sie nicht, das allein zählt.

Dieses Feature finden Sie in der ARD Audiothek.

Feature von Johannes König
Mit: Lutz Herkenrath, Tobias Persil, Ulrich Faulhaber, Uli Pleßmann, Eva Kryll, Ingeborg Kallweit, Regina Pressler, Ursula Voß und Wibke Starck
Technische Realisation: Eva-Maria Polter und Martin Hansen
Regie: Regina Leßner
Produktion: NDR 2005

Benefizaktion: Hand in Hand für Norddeutschland

NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland"

"Hand in Hand für Norddeutschland" - unter diesem Motto wird einmal im Jahr eine Benefizaktion von allen Landesfunkhäusern, den Hörfunkprogrammen, dem Fernsehen sowie NDR.de realisiert. mehr

Spendenkonto

Informationen zum Spendenkonto der Benefizaktion

Mit Eröffnung des Kontos durch den Partner kann in allen Banken und Sparkassen und online gespendet werden. Die eingenommenen Spenden werden zu 100 Prozent für Projekte des Verbandes verwendet. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr