Thema: Energiekrise - News zu Gas, Strom und Inflation im Norden

Die Temperatur im Becken eines Schwimmbades wird mit einem elektronischen Thermometer gemessen. © picture alliance/dpa Foto: Sind Schuldt

Energiekrise: So können Sportvereine Strom und Gas sparen

Die Energiekrise trifft nicht nur Privathaushalte und Firmen, sondern auch Vereine hart. Einige Maßnahmen können schnell helfen. mehr

Eine Frau sitzt mit Mütze und Schal an einem Heizkörper. © picture alliance / photothek Foto: Thomas Trutschel/photothek.de

"Netzentgelte" für Strom und Gas sollen in Hamburg teurer werden

Gas- und Stromnetz Hamburg haben für das kommende Jahr angekündigt, die sogenannten Netzentgelte deutlich zu erhöhen. mehr

Ein Haufen Brennholz liegt auf einem Hof. © picture alliance/dpa Foto: Melissa Erichsen

Brennholz kaufen: Vorsicht bei dubiosen Händlern und Fake-Shops

Die Nachfrage nach Holz und Pellets ist hoch. Das versuchen Betrüger auszunutzen. Kunden sollten daher genau hinsehen. mehr

Eine Kundin geht in einem Supermarkt mit ihrem Einkaufswagen an einem Kühlregal vorbei. © dpa Foto: Uwe Anspach/dpa

Energiekrise: Aldi Nord schließt seine Märkte früher

Der Discounter will ab November die Öffnungszeiten "zahlreicher Märkte" in Norddeutschland auf 20 Uhr verkürzen. mehr

Stephan Weil (SDP) auf einer Pressekonferernz. © Bernd von Jutrczenka/dpa Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Energiekrise: Stephan Weil fordert schnelle Hilfen vom Bund

Der Ministerpräsident sieht offene Fragen beim Gaspreisdeckel. Ab Donnerstag treffen sich die Länderchefs in Hannover. mehr

Jemand reguliert mit der Hand eine Heizung am Thermostat. © fotolia.com Foto: Andrey Popov

Land lehnt Energiehilfen für Schulen ab

Eine Entlastung der Schulträger ist nicht geplant: Die Kommunen müssen die Mehrkosten laut Bildungsministerium selbst zahlen. mehr

Friedeburg: Eine Baumaschine verlegt Rohre für die LNG-Anbindung, ein Mann in Arbeitskleidung zeigt Daumen hoch. © picture alliance/dpa/Lars Klemmer Foto: Lars Klemmer

Energiekrise: LNG-Pipeline zu Gasspeichern wohl früher fertig

EWE peilt Herbst 2023 an. Möglich mache die frühere Fertigstellung nach Konzernangaben das LNG-Beschleunigungsgesetz. mehr

Das Kernkraftwerk Emsland. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Parteien in SH tragen AKW-Entscheidung von Scholz mit

Die Grünen sehen Scholz' Entscheidung als Kompromiss, die FDP als vernünftige Konsequenz. mehr

Ein LNG-Schiff liegt an einem LNG-Terminal. © picture alliance/ANP | Sem van der Wal Foto: Sem van der Wal

Kommt das erste LNG-Terminal doch später als geplant?

Kippt der Starttermin für das erste private LNG-Projekt Deutschlands in Lubmin? Die Genehmigungsbehörden werden ungeduldig. mehr

Atomkraftwerk Emsland. © NDR

AKW-Laufzeiten: BI Lüchow-Dannenberg kritisiert Lindner

Die Atomkraftgegner aus dem Wendland werfen dem FDP-Chef vor, "weiterhin den Atomausstieg zu sabotieren". mehr

Blick auf einen Gasbehälter hinter Laubblättern der Stadtwerke Göttingen. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner

Energiekrise: Verbände fordern Hilfe für kommunale Versorger

Den meisten Stadtwerken in Niedersachsen gehe es schlecht, heißt es. Das könnte sich auch auf die Kommunen auswirken. mehr

Ein Pulk von Menschen posiert bei einer Demo mit Schildern auf einem Marktplatz. © Screenshot

Proteste gegen Corona- und Energiepolitik

In Redebeiträgen wurden vor allem Sorgen wegen steigender Preise geäußert. Kritik gab es zudem an den Corona-Regeln. mehr