Thema: Homosexualität

Eva Meckbach © picture alliance/dpa Foto: Horst Galuschka

"Ich habe gemerkt, dass die Menschen mich anders sehen"

Eva Meckbach ist eine von 185 Schauspielerinnen und Schauspielern, die sich im "SZ-Magazin" geoutet haben. Ein Gespräch. mehr

Collage von sechs Schauspielerinnen und Schauspielern, die sich über das Manifest #actout geoutet haben  Foto: Kalaene/Pedersen/Anspach/Reinhard/Arnold

#actout: Prominente aus Film und Theater fordern mehr Diversität

Mehr Diversität und Sichtbarkeit fordern Menschen aus Film und Theater in dem gemeinsamen Manifest #actout im "SZ-Magazin". mehr

Das Cover des Buchs "Denn es ist unsere Zukunft" von Bettina Weiguny © Rowohlt Verlag

Wie junge Rebellinnen für eine bessere Zukunft kämpfen

In ihrem Sachbuch "Denn es ist unsere Zukunft" beschäftigt sich die Journalistin Bettina Weiguny mit jungen Aktivistinnen. mehr

Audios & Videos

Zwei Frauen sitzen bei ihrer Trauung in einer Kirche. © picture alliance /dpa Foto: Annette Riedl

Landeskirche Schaumburg-Lippe segnet nun homosexuelle Paare

Als letzte Landeskirche in Deutschland geht die in Bückeburg diesen Weg. Die Synode stimmte mit großer Mehrheit dafür. mehr

Die Ärztin und Aufklärerin Ruth Westheimer gestikuliert und lächelt während eines Radiointerviews - Szene aus dem Dokumentarfilm "Fragen Sie Dr. Ruth" © Filmwelt Verleihagentur

Dr. Ruth - Kinodoku über die legendäre Sexaufklärerin

Die Doku "Fragen Sie Dr. Ruth" ist ein Porträt der legendären Sex-Therapeutin Ruth Westheimer. Das bewegende Stück Zeitgeschichte zeigt, wie die quirlige 92-Jährige stets Tabus gebrochen hat. mehr

Zahlreiche Menschen nehmen an einer Fahrrad-Demo zum 40. Jahrestag des Christopher Street Days (CSD) in Hamburg teil. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

CSD in Hamburg: Fahrrad-Demo statt große Parade

Mehr als 2.000 Menschen haben in Hamburg an einer Fahrrad-Demo zum Jahrestag des Christopher Street Days teilgenommen. Sie forderten eine Gleichbehandlung von Homosexuellen. mehr

Daniel Kaiser kommentiert den Christopher Street Day in Hamburg. © NDR Foto: Screenshot

Kommentar: CSD in Hamburg ist immer noch wichtig

Seit 40 Jahren demonstrieren in Hamburg Schwule und Lesben für Gleichberechtigung. Überflüssig ist der Christopher Street Day längst nicht, meint Daniel Kaiser in seinem Kommentar. mehr

Bunte Luftballons sind bei der Parade zum Christopher Street Day (CSD) am 4. August 2018 vor dem Hauptbahnhof zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

40 Jahre CSD in Hamburg

Am Wochenende demonstrieren in Hamburg wieder Schwule und Lesben für Gleichberechtigung. Der Christopher Street Day (CSD) gehört inzwischen zum Leben der Stadt. Bis hierhin war es allerdings ein langer Weg. mehr

Zwei farbenfrohe Männer nehmen an der Parade zum Christopher Street Day (CSD) teil © picture alliance/Markus Scholz/dpa Foto: Markus Scholz

Christopher Street Day: "Weiterhin Flagge zeigen"

In Hamburg findet am Sonnabend die 40. Ausgabe des Christopher Street Days statt. "Es geht auch darum, sichtbar zu sein", sagt Mitorganisator Stefan Mielchen. mehr

Bilder aus der Geschichte des CSD in HH  Foto: Chris Lambertsen

Politik und Party: Von der Stonewall-Demo zum CSD

Seit 40 Jahren demonstrieren Schwule und Lesben in Hamburg für Akzeptanz und Toleranz. Am 28. Juni 1980 zog mit der Stonewall-Demo der Vorläufer des Christopher Street Day erstmals durch die Stadt. mehr

Die Parade zum Christopher Street Day zieht durch das Wendland. © dpa Foto: Philipp Schulze

400 Menschen feiern CSD-Straßendemo im Wendland

Im Wendland hat am Sonnabend der laut Veranstalter bundesweit erste Demonstrationszug zum Christopher Street Day stattgefunden. Laut Polizei feierten 400 Teilnehmer unter Corona-Auflagen. mehr

Ein Mathe- und Physiklehrer steht in einem Klassenzimmer.

Pride Week in Hamburg startet

Mit der Pride Week will auch Hamburg bis Anfang August ein Zeichen der Solidarität mit Lesben, Schwulen, Bi-, Transgender- und intergeschlechtlichen Menschen setzen. mehr