Einsatzfahrzeug der Polizei Hamburg hat Blaulicht und Schriftzug. © picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt Foto: K. Schmitt
Einsatzfahrzeug der Polizei Hamburg hat Blaulicht und Schriftzug. © picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt Foto: K. Schmitt
Einsatzfahrzeug der Polizei Hamburg hat Blaulicht und Schriftzug. © picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt Foto: K. Schmitt
AUDIO: Mädchen festgehalten: Polizei sucht nach Mann (1 Min)

Mann hält Achtjährige am Schulhof fest - Polizei fahndet

Stand: 10.11.2023 15:48 Uhr

Im Hamburger Stadtteil Lohbrügge soll ein Mann an einem Schulgelände eine Achtjährige angesprochen und festgehalten haben.

Nach Angaben der Polizei forderte der Unbekannte das Mädchen am Donnerstag während einer Pause gegen 12 Uhr über den Zaun hinweg auf, mit ihm mitzukommen. Der Mann ergriff die Schülerin offenbar am Arm, sie konnte sich aber losreißen und meldete den Vorfall einer Lehrerin, die die Polizei informierte.

Blonder Lippenbart und Adler-Tattoo

Der Mann soll mit einem schwarzen Kleinwagen davongefahren sein, möglicherweise handelte es sich um einen Smart. Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß, hat einen blonden Oberlippenbart und ein Adler-Tattoo auf dem Handrücken. Er war nach Angaben der Polizei komplett schwarz gekleidet und hatte die Kapuze seiner Jacke aufgesetzt.

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 040/4286-56789 oder in den Polizeidienststellen entgegen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 10.11.2023 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Auf dem Fanfest in Hamburg feiern Fans der spanischen Mannschaft deren Sieg im EM-Finale. © NDR/Karsten Sekund Foto: Karsten Sekund

Spanische Fans feiern EM-Titel in Hamburg

Spanien ist Fußball-Europameister. In Hamburg feierten Tausende Fans der Mannschaft den 2:1-Sieg ihres Teams im Finale gegen England. mehr