Bei der Tiertafel in Hamburg hat die Ausgabe wieder gestartet. © NDR Foto: Frauke Reinig

Finanzielle Unterstützung: Hamburger Tiertafel kann weitermachen

Stand: 21.06.2024 11:12 Uhr

Lange stand die Zukunft der Hamburger Tiertafel auf der Kippe. Jetzt ist der Fortbestand gesichert - zumindest für drei Jahre. Die Tiertafel unterstützt Halterinnen und Halter, die nur wenig Geld haben.

Mit bis zu 50.000 Euro pro Jahr will Hamburgs Politik den Verein drei Jahre lang bei den Mietkosten unterstützen. Das haben die Regierungsfraktionen der Bürgerschaft sowie der Bezirk Wandsbek erklärt. Hintergrund: Der Mietvertrag am aktuellen Standort Bramfeld läuft zum Jahresende aus. Passende neue Räume waren trotz anderthalbjähriger Suche für den gemeinnützigen Verein nicht zu finden, oder nicht zu bezahlen.

Tiertafel unterstützt fast 1.000 Tierhalter

20 Jahre lang kam der Verein ohne öffentliche Gelder aus, er finanzierte sich allein durch Spenden. Die Bürgerschaft muss noch über den Antrag entscheiden - das gilt aber als Formsache. Die Hamburger Tiertafel unterstützt knapp 1.000 Halterinnen und Halter mit Sach- und Futterspenden, tierärztlicher und sozialer Beratung. Ihre Bedürftigkeit müssen sie vorher nachweisen.

Weitere Informationen
Bei der Tiertafel in Hamburg hat die Ausgabe wieder gestartet. © NDR Foto: Frauke Reinig

Hamburger Tiertafel braucht neue Räume

1.000 Tiere werden in Bramfeld jeden Monat versorgt, der Bedarf ist riesig. Doch bald muss die Tiertafel raus aus ihren Räumen. (30.08.2023) mehr

Eine Hund der Rasse Golden Retriever © Screenshot
3 Min

Tiertafeln: Tierisches Engagement in Bramfeld

Von Armut betroffene Menschen bekommen dort Tierfutter - denn andernfalls käme nur noch das Tierheim für ihre Lieblinge in Frage. (17.04.2023) 3 Min

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 20.06.2024 | 19:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Haustiere

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher vor dem Sommerinterview bei NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. © Screenshot

Sommerinterview: Tschentscher will erneut als SPD-Spitzenkandidat antreten

Hamburgs Bürgermeister spricht im Interview mit NDR 90,3 und dem Hamburg Journal über seine erneute Kandidatur bei der Bürgerschaftswahl. mehr