Hamburg: Elektroautos in HVV-Switch-App integriert

Stand: 08.08.2022 14:25 Uhr

Die Mobilitätsplattform des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) wird immer größer. Ab Dienstag kann man auch Elektroautos von WeShare über die HVV-Switch-App buchen.

Weg vom eigenen Auto - das ist das Ziel von HVV-Switch. Wer sich einmal bei der App registriert, kann immer mehr Fahrzeuge nutzen: die Busse und Bahnen des HVV, Leihwagen und die Moia-Sammeltaxis. Nun kommen noch 800 Elektroautos von WeShare dazu.

Hochbahn: HVV-Switch-App hat über 250.000 Nutzende

Hochbahn-Chef Henrik Falk freute sich bei der Vorstellung des neuen Angebots am Montag am Barmbeker Bahnhof: "Wir haben in der HVV-Switch-App bereits über 250.000 Nutzerinnen und Nutzer, was super ist. Wir haben jetzt über 2.500 Fahrzeuge in der gesamten App integriert."

Carsharing-Wagen oft nicht am Stadtrand verfügbar

Ärgerlich nur, dass die Carsharing-Wagen nicht zum Stadtrand dürfen, weil dort weniger Menschen leben als im Zentrum. Das will Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) ändern: "Die Carsharing-Anbieter sind privatwirtschaftliche Geschäftsmodelle. Deshalb kann die Stadt sie nicht zwingen, einfach in die Außengebiete zu gehen. Aber wir wollen das." WeShare vergrößert nun das Gebiet Hamburgs, wo Leihwagen hin dürfen.

Weitere Informationen
HOCHBAHN-Chef Henrik Falk und Verkehrssenator Anjes Tjarks halten gemeinsam ein Schild der HVV Switch-App. © Hamburger Hochbahn AG

Anzahl der hvv-switch-Punkte soll mehr als verdoppelt werden

Zu den bisherigen 88 hvv-switch-Punkten sollen 134 neue Stationen hinzukommen. Viele entstehen dabei in äußeren Bezirken. (03.03.2022) mehr

Ein Mann aktiviert einen Leihwagen eines Carsharing-Angebot. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Christin Klose

Flexibel zur Arbeit: "Mobilitätsbudget" kommt gut an

Statt eines Dienstwagens können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern ein digitales Budget für die App HVV Switch zuweisen. Ein Test verlief erfolgreich. (10.02.2022) mehr

Busse fahren wieder durch die Mönckebergstrasse, nachdem durch Fortschritte im Ausbau der U-Bahn Station Mönckebergstrasse eine Fahrbahn wieder freigegeben werden konnte. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

HVV schafft Bargeld-Zahlungen in Bussen ab

Prepaid-Karte statt Portemonnaie: Der HVV verspricht sich davon mehr Hygiene und mehr Pünktlichkeit. (09.02.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 08.08.2022 | 13:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Öffentlicher Nahverkehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Komponist und Autor des Musicals "Hamilton" Lin-Manuel Miranda und die Musical-Hauptdarsteller Benet Monteiro (links) und Ivy Quainoo (2. von links) beim Schlussapplaus auf der Bühne © dpa Foto: Christian Charisius

Musical-Premiere für "Hamilton" in Hamburg: Experiment gelungen

Die Vorbereitungen dafür haben Jahre gedauert. Nun ist die "Musical-Revolution" auch in Deutschland angekommen. mehr