Stand: 25.08.2019 09:59 Uhr

Cyclassics: Wo es heute eng wird

Bis zu 18.000 Teilnehmer und eine halbe Million Zuschauer sind heute beim großen Radrennen in Hamburg dabei: Wegen der Cyclassics müssen Autofahrer am Wochenende mit massiven Verkehrsbehinderungen im gesamten Hamburger Stadtgebiet rechnen - aber auch in Teilen Schleswig-Holsteins. Einige Sperrungen haben bereits am Freitag begonnen und einige dauern bis Montagmorgen an. Zwei Schleifen von 60 und 102 Kilometern werden zu unterschiedlichen Zeiten dichtgemacht. Hier gibt es eine interaktive Karte mit den Sperrzeiten:

Links
Link

Straßensperrungen bei den Cyclassics

Wann sind die Radfahrer wo? Eine interaktive Karte auf der Internetseite der Cyclassics bietet einen Überblick über die Straßensperrungen. extern

U- und S-Bahn sind erste Wahl

Unter anderem ist die Mönckebergstraße bis Montag, 6 Uhr, nicht mehr befahrbar. Ballindamm, Jungfernstieg und Steinstraße sind seit Samstagabend für Autos gesperrt. Die Polizei empfiehlt, die Veranstaltung über die Autobahnen oder nördlich über den Ring 3 weiträumig zu umfahren. Durch die örtlichen Ableitungen und Sperrungen entlang der Rennstrecke wird es zu Zeitverzögerungen im Verkehrsablauf kommen. Auch der Busverkehr ist betroffen, es wird dringend geraten, auf U- und S-Bahnen auszuweichen.

A7-Auffahrt Volkspark gesperrt

Querverkehr ist nur bei größeren Lücken im Fahrerfeld möglich und wird im Einzelfall durch Polizeibeamte freigegeben. Eine Auf- und Abfahrt auf die Autobahn 7 an der Anschlussstelle Volkspark ist heute von 7 bis 14 Uhr nicht möglich, die Anschlussstellen Bahrenfeld und Othmarschen sind frei.

.

Cyclassics starten - mit Straßensperrungen

Am Sonntag müssen sich Verkehrsteilnehmer in ganz Hamburg auf Behinderungen einstellen. Dann startet die größte Radsportveranstaltung Europas - die Cyclassics.

3,64 bei 22 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Polizei informiert auch telefonisch

Detailliertere Informationen zu einzelnen Straßen gibt es auf der Internetseite der Cyclassics. Unter der Rufnummer 040/428 65 65 65 ist heute bis 17 Uhr ein Verkehrsinfotelefon eingerichtet.

Weitere Informationen

Cyclassics: Kämna mit Paukenschlag - Viviani Favorit

Radprofi Lennard Kämna sorgt kurz vor seinem Heimrennen bei den Cyclassics mit einem Teamwechsel für Furore. Elia Viviani strebt in Hamburg den dritten Sieg an. Auch 18.000 "Jedermänner" sind am Start. mehr

15 Bilder

Die Cyclassics-Strecke in Bildern

Reeperbahn und Waseberg in Hamburg, sowie Sachsenwald und der Wedeler Willkomm-Höft in Schleswig-Holstein: Die 216,7 km bei den Cyclassics sind nicht nur sportlich anspruchsvoll, sondern auch sehenswert. Bildergalerie

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.08.2019 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:49
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal