Auto überschlägt sich bei Unfall in Billstedt

Stand: 29.09.2022 13:22 Uhr

In Hamburg-Billstedt sind bei einem schweren Autounfall mehrere Menschen verletzt worden.

Zwei Autos stießen am Donnerstagvormittag an der großen Kreuzung Billstedter Hauptstraße/Schiffbeker Weg zusammen. Laut Polizei offenbar beim Abbiegen.

Der Zusammenstoß war so heftig, dass eines der Fahrzeuge sich überschlug. Laut Polizei wurden die beiden Fahrer der Autos verletzt. Außerdem kümmerten sich Rettungskräfte um eine Zeugin, die offenbar einen Schock erlitten hatte. Alle drei kamen ins Krankenhaus.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 29.09.2022 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Blick auf die Stage-Musical-Theater "Die Eiskönigin" und "Der König der Löwen" im Hamburger Hafen. © dpa Foto: Georg Wendt

Fliegerbombe in Hamburg-Steinwerder entschärft

Der Kampfmittelräumdienst hat die Bombe entschärft. Auch die Sperrmaßnahmen wurden aufgehoben, sodass die Musical-Vorstellungen stattfinden können. mehr