Der Talk

Er spricht nicht nur übers Wetter: der Meteorologe Sven Plöger

Freitag, 26. April 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Sven Plöger © NDR

Sven Plöger im Gespräch

NDR Info - Der Talk -

Auf seinem Handy hat er zwölf Wetter-Apps, in seiner Freizeit liegt er Gleitschirmfliegen und sein erster TV-Auftritt kam überraschend: Der Meteorologe Sven Plöger im Talk.

3 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Auch privat kommt Sven Plöger auf Tuchfühlung mit Wolken, Luft und Winden: als Gleitschirmflieger

Er ist einer der beliebtesten Wetter-Propheten im Fernsehen. Aber Sven Plöger will mehr als nur das Wetter von morgen vorhersagen: In Sachbüchern und TV-Dokumentationen erklärt er, wie unser Wetter entsteht - und ob der Rekordsommer 2018 ein Zeichen des Klimawandels ist. Der gebürtige Bonner ist nach eigenen Angaben bekennender Optimist, er sagt: "Jeder Einzelne kann etwas tun, um die Erderwärmung aufzuhalten." Allerdings vermisst er in dieser Frage eine Aufbruchstimmung, wie sie z. B. vor 30 Jahren zum Ende der DDR geführt habe. Auch privat kommt der 51-Jährige auf Tuchfühlung mit Wolken, Luft und Winden: In seiner Freizeit ist er begeisterter Gleitschirmflieger. Lothar Lenz hat mit dem Diplom-Meteorologen nicht nur übers Wetter gesprochen.