Der Talk

Olaf Köller betreibt lebensnahe Forschung

Freitag, 29. März 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
Olaf Köller betreibt lebensnahe Forschung

Über kaum etwas wird so heftig gestritten wie über die Bildungspolitik. Jetzt haben zwei Bundesländer im Norden G9 anstelle von G8 wieder eingeführt – also das Abitur in neun Jahren statt der verkürzten Zeit von acht Jahren. Olaf Köller ist Professor für Empirische Bildungsforschung an der Universität Kiel. Er hält den Rückgriff auf die verlängerte Gymnasialzeit für einen großen Fehler. Verena Gonsch hat mit dem 55jährigen Wissenschaftler über den Alltag in den Schulen im Verlauf der letzten Jahrzehnte bis heute gesprochen und über das Lehrerbild, das in der Öffentlichkeit häufig kein positives ist.