Der Talk

Er ist eine Stimme der "Drei Fragezeichen": Jens Wawrczeck

Mittwoch, 01. Mai 2019, 12:05 bis 13:00 Uhr, NDR Info

Jens Wawrczeck sitzt im Mikado Studio. © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

Jens Wawrczeck im Gespräch

NDR Info - Der Talk -

Wenn er spricht, horchen viele Menschen auf: Jens Wawrczeck ist seit 40 Jahren die Stimme des Peter Shaw in der Kult-Hörspielreihe "Drei Fragezeichen".

4,39 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Jens Wawrczeck begeistert ein Millionenpublikum

Wenn er spricht, horchen viele Menschen auf: Jens Wawrzceck hat eine der bekanntesten und markantesten Stimmen Deutschlands. Seit 40 Jahren spricht er den „Peter Shaw“ in der Kult-Hörspielreihe „Drei Fragezeichen“. Als Schauspieler, Hörbuch- und Synchronsprecher begeistert der 55-Jährige ein Millionenpublikum. Mittlerweile hat sich der Cineast auch mit der Lesungsreihe „Hitch und ich“ etabliert. Darin bringt er Motive, die Alfred Hitchcock für seine Filme verwendete, mit Musik auf die Bühne. Im Gespräch mit Daniel Kaiser erzählt Wawrczeck von seinen Anfängen im NDR-Schulfunk, er erinnert sich, wie er als 12-Jähriger bei Frank Elstner bei den Montagsmalern saß, er berichtet von seinem Leben als Schauspielstudent in New York und wieso seine Rolle als Peter Shaw sowohl Fluch als auch Segen bedeutet.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/sendungen/talk/Der-Talk,sendung888648.html