Das Feature

Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass (1/7)

Sonntag, 18. August 2019, 15:05 bis 16:00 Uhr, NDR Info

Intoleranz, Populismus und Hass nehmen zu - nicht nur in Deutschland. Was tun? Der NDR Info Podcast "Hundertachtzig Grad – Geschichten gegen den Hass" geht dieser Frage nach.

In Deutschland brennen Flüchtlingsheime, manchmal auch Autos von AfD-Politikern. In Chemnitz marschieren Neonazis, in Hamburg randalieren Linksautonome. Die Rechten schreien „Volksverräter“ und die Linken „Pack“. Die Spaltung der Gesellschaft vertieft sich, der Hass wächst und immer öfter schlägt er um in Gewalt, vor allem von rechts. Auch in den USA, Frankreich, Großbritannien und anderswo scheint es die Gesellschaften zu zerreißen und überall schauen wir Menschen zu: unsicher, verängstigt und vor allem ratlos. Können wir gar nichts tun? Doch, können wir – im Podcast von Bastian Berbner.

Episode 1: Harald, ich glaub, wir kriegen Zigeuner

Der Rentnerehepaar Hermes will keine Muslime in Deutschland und mag auch keine Roma. Plötzlich ziehen in ihrer Reihenhaussiedlung hunderte Flüchtlinge ein. In seinem Podcast trifft Bastian Berbner Menschen, die sich hassten und jetzt befreundet sind. In drei Jahren recherchierte er in acht Ländern, warum sich unsere Gesellschaft immer mehr spaltet und was wir dagegen tun können.

Eine Podcast-Serie von Bastian Berbner.

Weitere Informationen

Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass

Intoleranz, Populismus und Hass nehmen zu - nicht nur in Deutschland. Was tun? Der NDR Info Podcast "Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass" geht dieser Frage nach. mehr

Links
Link

"Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass" in der ARD Audiothek

Den Podcast "Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass" von Bastian Berbner finden Sie in der ARD Audiothek. extern

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr