Thema: Luft- und Raumfahrt

Spätflieger sollen neue Gebühr bezahlen

25.05.2018 12:12 Uhr

Flugzeuge, die nach 23 Uhr am Hamburger Airport starten oder landen, müssen Strafe zahlen. Jetzt kommt auf die Fluggesellschaften noch eine Art Bearbeitungsgebühr zu. mehr

Alsterdorf: Angst vor Schäden durch Flugzeuge

30.04.2018 13:21 Uhr

Anwohner des Hamburger Flughafens fordern, Flüge über dicht besiedeltem Gebiet zu stoppen. Innerhalb weniger Tage waren in Alsterdorf zwei Hausdächer durch Flugzeuge beschädigt worden. mehr

Landendes Flugzeug deckt wieder Dachziegel ab

27.04.2018 11:51 Uhr

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat ein landendes Flugzeug am Hamburger Flughafen ein Dach beschädigt. Laut Airport ist vor allem eine ungünstige Wetterlage dafür verantwortlich. mehr

Audios & Videos

11:44
Mein Nachmittag

Hinter den Kulissen von Airbus Bremen

02.05.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
03:50
NDR Info
19:59
Tietjen und Bommes

Astronaut und Bestsellerautor Ulrich Walter

24.11.2017 22:00 Uhr
Tietjen und Bommes
02:23
NDR Info
04:04
Hamburg Journal

Hamburg damals: 60 Jahre Lufthansa

23.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hamburger Flughafen zieht positive Bilanz

28.03.2018 15:53 Uhr

Der Hamburger Flughafen rechnet für dieses Jahr mit weniger Starts und Landungen. Die Zahl der Passagiere bleibt soll wegen größerer Maschinen aber stabil bleiben, so Airport-Chef Eggenschwiler. mehr

BUND kritisiert immer mehr Fluglärm in Hamburg

20.03.2018 18:07 Uhr

Die Lärmbelastung rund um den Hamburger Flughafen hat deutlich zugenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Fluglärmreport der Umweltverbandes BUND. Er fordert Konsequenzen. mehr

Airbus: 3.700 Stellen bedroht - IG Metall warnt

08.03.2018 19:03 Uhr

Beim Flugzeugbauer Airbus stehen 3.700 Stellen auf dem Prüfstand. Von Produktionskürzungen sind 1.900 Jobs in Deutschland betroffen. Die IG Metall warnt vor "überzogenem Stellenabbau". mehr

Airbus: IG Metall warnt vor zu großem Jobabbau

08.03.2018 15:04 Uhr

Der geplante Stellenabbau beim Flugzeugbauer Airbus sorgt auch in Norddeutschland für Unruhe. Während in Stade noch die Zuversicht überwiegt, drohen in Bremen 300 Jobs wegzufallen. mehr

Airbus - Europas Traum vom Fliegen

07.03.2018 19:50 Uhr

Als Airbus 1970 gegründet wird, glaubt kaum jemand an den Erfolg des europäischen Luftfahrtprogramms. Heute setzt der zweitgrößte Flugzeughersteller der Welt Maßstäbe. mehr

Saftige Strafe für Spätstarter am Flughafen

03.03.2018 06:49 Uhr

Weil easyjet rund 20 Mal das Hamburger Nachtflugverbot nicht berücksichtigte, soll die Billig-Fluglinie fast eine halbe Million Euro zahlen. Die Anwohner-Initiative begrüßt das. mehr

Airline soll 20.000 Euro für Nachtstart zahlen

26.02.2018 19:09 Uhr

Hamburg verschärft die Gangart gegenüber Fluglinien, die zu spät am Airport landen oder abheben. Eine Billigairline soll wegen eines Starts nach Mitternacht 20.000 Euro zahlen. mehr

Airport Lübeck: Betreiber darf auf Ausbau hoffen

26.02.2018 18:55 Uhr

Darf der Lübecker Flughafen ausgebaut werden? Am Dienstag entscheidet ein Gericht über die Klage einer angrenzenden Gemeinde. Offenbar darf sich der Airport-Betreiber Hoffnungen machen. mehr