Thema: Luft- und Raumfahrt

Neuer Airbus-Riese Beluga XL grüßt den Norden

14.11.2018 17:30 Uhr

Der neue Super-Frachter von Airbus ist am Mittwoch in Norddeutschland gelandet. Der Beluga XL flog von Toulouse nach Bremen und drehte dabei auch erstmals eine Schleife über Hamburg. mehr

Luft- und Raumfahrt: Im Norden mehr Sorgen

14.11.2018 13:37 Uhr

Die Luft- und Raumfahrtindustrie im Norden profitiert weniger vom Boom der Branche als der Rest Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der Gewerkschaft IG Metall Küste. mehr

Neues Modell: Airbus liefert ersten A321LR aus

13.11.2018 11:34 Uhr

Airbus hat in Hamburg-Finkenwerder das erste Langstrecken-Modell A321LR ausgeliefert. Die Maschine aus der A320-Familie ist so ausgerüstet, dass sie auch Transatlantik-Flüge absolvieren kann. mehr

Audios & Videos

00:50
NDR Info

Flugautos aus Bissendorf

06.11.2018 07:41 Uhr
NDR Info
06:56
Hamburg Journal

Luftfahrt-Branche will Flüge pünktlicher machen

05.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:16
Hallo Niedersachsen

Ein Lehrer in der Stratosphäre

24.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:27
NDR Info
02:59
Hallo Niedersachsen

Schüler funken zur ISS

14.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
08:03
Nordmagazin
11:44
Mein Nachmittag

Hinter den Kulissen von Airbus Bremen

02.05.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
19:59
Tietjen und Bommes

Astronaut und Bestsellerautor Ulrich Walter

24.11.2017 22:00 Uhr
Tietjen und Bommes
04:04
Hamburg Journal

Hamburg damals: 60 Jahre Lufthansa

23.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal

"Flietüüts" aus Bissendorf wollen hoch hinaus

05.11.2018 16:01 Uhr

Eine kleine Firma aus der Nähe von Hannover baut seit mehr als 20 Jahren Luftautos, die sowohl fahren als auch fliegen können. Geliefert wird bis nach Dubai und Südkorea. mehr

A380: Erster Linienflug in Hamburg gelandet

29.10.2018 13:16 Uhr

Am Hamburger Flughafen ist zum ersten Mal ein A380-Großraumflieger im Liniendienst gelandet. Der Flughafen hatte dafür extra die Abfertigung und Fluggastbrücken umgebaut. mehr

Schwerer Rückschlag für die russische Raumfahrt

11.10.2018 17:00 Uhr

In Kasachstan ist der Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete für die beiden Raumfahrer an Bord glimpflich abgelaufen. Dennoch wird er wohl Folgen haben. Markus Sambale kommentiert. mehr

Hamburg bei Spätflügen wieder auf Rekordkurs

20.09.2018 06:43 Uhr

Aktuelle Zahlen zeigen, dass der Hamburger Airport den Negativ-Rekord bei Flügen nach 23 Uhr noch einmal übertreffen dürfte. Laut Flughafenchef liegen die Probleme aber nicht in Hamburg. mehr

Rot-Grün: Flüge nach 23 Uhr weiter möglich

06.09.2018 20:25 Uhr

SPD und Grüne haben sich auf Änderungen im Hamburger Flugverkehr geeinigt. Sie wollen die Anwohner besser vor Fluglärm schützen, lehnen aber ein längeres Nachtflugverbot ab. mehr

Rot-Grün ringt um Spätflieger-Kompromiss

05.09.2018 06:24 Uhr

Die Zahl der Starts und Landungen nach 23 Uhr hat in Hamburg weiter zugenommen. Rot-Grün streitet über Konsequenzen. Ein möglicher Kompromiss sieht ein Verbot ab 23.30 Uhr vor. mehr

"Verrückt": Schüler funken mit ISS-Astronaut Gerst

14.08.2018 20:11 Uhr

Pflanzen im Weltall, Sprudel und Träume: Schüler von fünf niedersächsischen Schulen haben beim "DLR_Space_Call" den deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS ausgefragt. mehr

Flughafen: Mehr Frachtverkehr - auf der Straße

17.07.2018 14:18 Uhr

Der Frachtverkehr am Flughafen Münster/Osnabrück hat zugenommen. Allerdings nicht in der Luft, sondern über Lkw. Die Güter werden am Airport flugtauglich gemacht, abgehoben wird woanders. mehr

Noch mehr verspätete Abendflüge in Hamburg

06.07.2018 14:07 Uhr

Die Zahl der nach 23 Uhr gestarteten oder gelandeten Flugzeuge in Hamburg ist trotz aller Strafen deutlich gestiegen. Der BUND fordert auch den Senat zum Handeln auf. mehr