"Der Hype um Journalistenpreise ist absurd"

Reporterin Ronja von Wurmb-Seibel hält den Fall Relotius, der mit teils geschönten und erfundenen Geschichten Erfolge feierte, für ein Extrem, aber das Problem bestehe generell.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Wurmb-Seibel-Der-Hype-um-Preise-ist-absurd-,interview3372.html

Aus dieser Sendung

"Spiegel"-Chefredakteur Steffen Klusmann (Mitte), "Spiegel"-Verlags-Geschäftsführer Thomas Hass (links) und Kommissionsmitglied Brigitte Fehrle während der Präsentation des Abschlussberichtes zur Relotius-Affäre.
15 min
Tina Kaiser (Jahrgang 1978) wird von ZAPP zum Fall des Hochstaplers Relotius in einem Konferenzraum interviewt. Sie trägt einen Pagenhaarschnitt, eine Brille, eine schwarze Jacke sowie ein Oberteil mit Blumenmotiven.
7 min
"Spiegel"-Chefredakteur Klusmann (Jahrgang 1966) schaut betrübt in die Kamera. Er trägt eine braune Brille und einen Vollbart.
5 min
Eine Tortengrafik zeigt das ganze Ausmaß der gefälschten Beiträge von Class Relotius: Fast jeder fünfte Beitrag von ihm gilt als in wesentlichen Teilen erfunden, ein Drittel gilt als manipuliert.
6 min
Ruth Fulterer ist eine junge Nachwuchsjournalistin mit langen, braunen Haaren. Von ZAPP wird sie in einem Hörsaal interviewt.
12 min

Mehr ZAPP

Constatin Schreiber moderiert Zapp.
29 min
Thumpnail Sendung
29 min
Ein Kameramann mit Mundschutz, im HIntergrund eine Grafik des Coronvirus.
29 min
Themenbild Journalismus in Corona-Zeiten.
29 min
"Journalismus in Zeiten von Corona" steht als Text auf dem Bild. Zu sehen sind Fotografen, die eine Grafik des Coronvirus fotografieren.
28 min
Die Moderatorin von Zapp.
29 min
Moderatorin Kathrin Drehkopf im Studio.
29 min
Zapp Moderator Johannes Jolmes im Studio.
29 min
Constantin Schreiber
24 min
Zapp Moderatorin Kathrin Drehkopf im Studio.
29 min
Der Moderator Johannes Jolmes.
29 min
Kathrin Drehkopf
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Tatverdächtiger mit Balken vor dem Gesicht steht vor einem Cyberbunker.
29 min
Christian Ehring moderiert extra3.
30 min
Susanne Stichler
29 min
Julia-Niharika Sen
29 min
Julia Westlake moderiert das Kulturjournal.
30 min
Christian Ehring
30 min
Moderatorin Susanne Stichler.
30 min
Veranstaltung, auf der zwei personen im Publikum den Arm heben.
30 min
Moderatorin Inka Schneider.
29 min
Julia Westlake.
28 min
Christian Ehring
30 min
Susanne Stichler mit Traktor im Hintergrund
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen