Die Journalistin Ronja Wurmb-Seibel (Jahrgang 1986) wird von ZAPP zum Thema Relotius interviewt. Sie steht in einem Flur, hat ihr langes Haar zu einem Zopf gebunden und trägt ein blaues Oberteil. © NDR Foto: Screenshot

"Der Hype um Journalistenpreise ist absurd"

ZAPP -

Reporterin Ronja von Wurmb-Seibel hält den Fall Relotius, der mit teils geschönten und erfundenen Geschichten Erfolge feierte, für ein Extrem, aber das Problem bestehe generell.

3,33 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

29:39
Panorama 3
30:00
Panorama - die Reporter

Der IS-Rückkehrer

Panorama - die Reporter
30:00
Weltbilder
28:51
Kulturjournal
30:09
Panorama 3
29:54
Panorama - die Reporter
29:06
Weltbilder
27:30
Kulturjournal