Stand: 15.12.2014 12:55 Uhr  | Archiv

Umfrage-Daten: Vertrauen in die Medien

In Zusammenarbeit mit Infratest Dimap ließ ZAPP Anfang Dezember eine Umfrage zum Thema "Vertrauen in Medien-Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt" durchführen.

  • Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren
  • Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl / Dual-Frame
  • Umfrageverfahren: Computergestützte Telefoninterviews (CATI)
  • Fallzahl: 1.002 Befragte
  • Umfragezeitraum: 1. bis 2. Dezember 2014

 

Die Daten
Titelblatt einer infratest dimap Umfrage

Tabellarische Übersicht

Ergebnisse einer Umfrage zum Vertrauen in die Medien-Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt im Auftrag des NDR Medienmagazins ZAPP durchgeführt von infratest dimap. Download (683 KB)

Titelblatt einer infratest dimap Umfrage

Ukraine-Konflikt: Vertrauen in Berichterstattung

Ergebnisse einer Umfrage im Auftrag des NDR Medienmagazins ZAPP durchgeführt von infratest dimap im Dezember 2014. Download (959 KB)

 

Das Thema
Ein Fernseher mit europäischer, ukrainischer und russischer Flagge. © fotolia.com Foto: Shutter81, DR

ZAPP Studie: Vertrauen in Medien ist gesunken

Ein Großteil der deutschen Mediennutzer vertraut der Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt wenig bis gar nicht: Eine repräsentative Umfrage ergibt alarmierende Zahlen. mehr

Dieses Thema im Programm:

ZAPP | 17.12.2014 | 23:10 Uhr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 14:00 bis 14:15 Uhr