Malu Dreyer (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz) freut sich über den neuen Telemedienauftrag, der die Netzaktivitäten der öffentlich-rechtlichen Sender im Internet regelt. © NDR Foto: Screenshot

"Haben eine Medienwelt, die sich sehen lässt"

ZAPP -

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, begrüßt die Einigung zwischen Verlegern und öffentlich-rechtlichen Sendern. Das Schiedsgericht werde helfen, Streitfälle zu lösen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

29:30
extra 3
29:04
Panorama 3
29:54
Panorama - die Reporter
29:41
Weltbilder
27:21
Kulturjournal
30:07
extra 3
29:19
Panorama 3
29:57
Panorama - die Reporter
29:33
Weltbilder
21:47
Kulturjournal