Visite

Dienstag, 20. September 2022, 20:15 bis 21:15 Uhr
Freitag, 23. September 2022, 06:20 bis 07:20 Uhr

 

Weitere Informationen
Die Schilddrüse in einer Illustration. © picture alliance / Zoonar | ersin arslan

Jodmangel: Was sind die Symptome und was hilft?

Wird über Lebensmittel nicht ausreichend Jod aufgenommen, kann ein Jodmangel entstehen. Was kann man dagegen tun? mehr

Eine Frau hält sich den unteren Rücken. © fotolia.com Foto: anetlanda

Rundrücken: Übungen gegen den "Witwenbuckel"

In vielen Fällen lässt sich der Rundrücken mit Übungen wegtrainieren. Wie was sind Symptome und wie wird er diagnostiziert? mehr

Eine Spritze mit Impfstoff. © picture alliance/Perenyi Foto: Laci Perenyi

Post-Vac-Syndrom: Seltene Nebenwirkungen der Corona-Impfung

In sehr seltenen Fällen kann die Corona-Impfung andauernde Krankheitssymptome verursachen, das Post-Vac Syndrom. mehr

Eine Laborantin hält eine Petrischale mit Proben von Legionellen in den Händen. © picture alliance / dpa Foto: Federico Gambarini

Legionellen im Trinkwasser: Richtige Temperatur einstellen

Legionellen sind Keime im Trinkwasser, die zu schweren Lungenentzündungen führen können. Was schützt vor den Bakterien? mehr

Mikroaufnahme der Amöbe, dem Auslöser der Amöbenruhr. © picture-alliance / OKAPIA KG, Germany | Dr.Gary Gaugler/OKAPIA

Amöbenruhr: Wenn Parasiten den Darm befallen

Amöben verursachen häufig eine Darmerkrankung, die Amöbenruhr. Was sind Symptome, wie funktioniert die Übertragung und wie die Behandlung? mehr

Visite informiert über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Medizin und Gesundheit - aus Klinik, Praxis und Forschung.

Die geplanten Themen:

Immer müde und abgeschlagen? Wann steckt ein Jodmangel dahinter und was hilft?

Jod ist ein wichtiger Bestandteil für die Schilddrüsenfunktion, vor allem für die Produktion der Hormone T3 und T4. Sie steuern zahlreiche Funktionen im Körper. Sie wirken sich auf den Blutdruck und das Herz-Kreislauf-System aus, aktivieren den Fett- und Bindegewebsstoffwechsel sowie den Stoffwechsel der Nervenzellen und die Gehirnfunktion. Erhält der Körper zu wenig Jod, kann das zu einer Schilddrüsenunterfunktion führen. Der Prozess erfolgt schleichend und kann je nach Dauer des Mangels zu verschiedenen Symptomen führen: ständige Müdigkeit, Konzentrationsprobleme oder auch Gewichtszunahme. Ein weiteres Anzeichen können Gewebeveränderungen in Form von Knoten an der Schilddrüse sein. Wie erkennt man einen Jodmangel? Warum nimmt bei vielen Menschen Jodmangel in den letzten Jahren wieder zu? Und was kann man dagegen tun?

Rundrücken: kleiner, krummer, kranker?

Der obere Rücken wölbt sich, die Schultern fallen nach vorne, der Mensch scheint etwas kleiner geworden zu sein, allmähliche Veränderungen beim Rundrücken, der sich über Jahre langsam entwickelt kann. Neben der belastenden Verformung im unteren Nackenbereich kommt es zu Verspannungen und Schmerzen, Schwäche und Bewegungseinschränkungen. Sogar die Atmung kann beeinträchtigt werden. Ursache ist oft ein komplexer Haltungsschaden: das viele Sitzen, die Beschäftigung mit dem Handy und zu wenig ausgleichende, gezielte Bewegung. Dann kann Training wirkungsvoll gegensteuern. Ist der Rundrücken jedoch die Folge von Osteoporose oder einer rheumatischen Erkrankung, ist eine umfassendere Therapie meist unumgänglich. Doch dazu müssen die individuellen Zusammenhänge erst sorgfältig diagnostiziert werden.

Ihre Fragen: Rundrücken und Jodmangel

Haben Sie Fragen zum Thema Rundrücken und Jodmangel? Schicken Sie unserer Moderatorin Ihre Frage per E-Mail (Formular am Ende dieser Seite) oder rufen Sie uns an: Tel. (08000) 11 77 44. Der Anruf ist kostenfrei.

Die wichtigsten Fragen werden ausgewählt und während der Sendung unseren Experten gestellt. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Wohnort in der Sendung nennen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der großen Nachfrage Ihre Fragen nicht persönlich beantworten können.

 

 

Ihre Frage zum Thema:
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Redaktionsleiter/in
Friederike Krumme
Redaktion
Claudia Gromer-Britz
Edith Heitkämper
Anke Lauf
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Moderation
Vera Cordes
Redaktionsassistenz
Stefan Lundschien
Redaktion
Renate Schüssler
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/Visite,sendung1280740.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Sesamstraße 06:00 bis 06:20 Uhr