Abenteuer Diagnose

Dienstag, 18. Dezember 2018, 21:00 bis 21:45 Uhr

Ärzte im OP.

4,23 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Themen der Sendung

Abenteuer Diagnose: POEMS-Syndrom

Beim POEMS-Syndrom handelt es sich um eine seltene Form von Blutkrebs: Blutbildende Zellen des Knochenmarks produzieren Antikörper gegen das eigene Nervensystem. mehr

Abenteuer Diagnose: Geflügeltuberkulose

Die Geflügeltuberkulose wird per Tröpfcheninfektion und durch Verunreinigungen auf den Menschen übertragen. Sie kann bei Immungeschwächten zu Gelenkentzündungen führen. mehr

Abenteuer Diagnose: Fuchsbandwurm

Der Fuchsbandwurm gelangt über kontaminierte Beeren in den menschlichen Körper. Die Larven können die Leber und das Gehirn angreifen. mehr

Geschichten aus zehn Jahren Abenteuer Diagnose

Die Arbeit von Ärzten kann spannend wie ein Krimi sein. Die besten Geschichten aus zehn Jahren Abenteuer Diagnose sind jetzt als Buch erhältlich. mehr

Abenteuer Diagnose

Bei der "Fahndung" nach der rettenden Diagnose geht es in der Medizin zu wie bei einem Kriminalfall. Abenteuer Diagnose stellt spannende Patientengeschichten vor. mehr

Bei der Fahndung nach der rettenden Diagnose geht es in der Medizin zu wie bei einem Kriminalfall: Es ist die spannende Jagd nach Indizien, nach Spuren und Beweisen für die Ursache von rätselhaften Beschwerden. Wie Detektive müssen Ärzte mit falschen Fährten kämpfen, mit irreführenden Untersuchungsergebnissen und unerklärlichen Symptomen. Und das oft unter großem Zeitdruck.

Eine fiese Grippe fesselt Gerado C. ans Bett. Doch als sie vorbei ist, kehren seine Kräfte nicht zurück. Er hat Schwierigkeiten beim Gehen. Der Neurologe hat einen Verdacht, woher der Kraftverlust kommen könnte. Doch obwohl die Untersuchungsergebnisse eindeutig sind, schlägt die Therapie nicht an. Bald kann der leidenschaftliche Musiker nicht mehr Gitarre spielen. Durch zwei weitere Ärzte wird klar: Das eigentliche Problem ist keine Lähmung.

Jetzt bloß keine Erkältung bekommen, denkt sich die 42-Jährige als ein Kunde kräftig hustet. Durch ihre Rheumamedikamente ist ihr Immunsystem geschwächt. Sie muss in der Erkältungszeit besonders aufpassen. Doch dann hat sie Schmerzen beim Schlucken. Sie geht zum Arzt und der findet einen Abszess im Hals. Der Verdacht: Krebs. Nicht nur die Wartezeit auf die Ergebnisse ist belastend, auch das Rheuma wird schlimmer. Warum wirken die Medikamente nicht? Steckt vielleicht etwas ganz anderes dahinter?

Beim Fußballspielen läuft es nicht so gut. Ein Teamkollege neckt den jungen Mann deshalb und fordert ihn zu einem Wettrennen heraus. Das lässt sich der 25-Jährige nicht zweimal sagen und beginnt zu trainieren. Bald merkt er einen Schmerz im Bein. Das Rennen gewinnt er, doch der Schmerz wird stärker. Der Arzt findet tatsächlich etwas und operiert. Die Schmerzen kehren wieder und ein Punkt tut ganz besonders weh. Schließlich kann ein Spezialist mit einem erstaunlich simplen Test die Lösung finden.

Abenteuer Diagnose erzählt in dieser Best-Of-Ausgabe drei wahre Geschichten mit dramatischen Wendungen - Geschichten, die das Leben geschrieben hat.

Redaktionsleiter/in
Friederike Krumme
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Redaktion
Brockmann, Susanne